KOHI-KULTURRAUM | AUSGEWÄHLTE VERANSTALTUNGSTIPPS, 23.08.2019

Ausgewählte Veranstaltungen…

 


… am Dienstag

Di 24.09.19 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

Wayne Hussey (The Mission) / Ashton Nyte - Salad Daze Tour

New-Wave Acoustic (BR-São Paulo) Einlass 19h
The Sisters of Mercy sind Legende. Hussey spielte dort Gitarre, war maßgeblich am Songwriting des ersten Albums beteiligt und gelangte danach als Sänger der Kultband The Mission zu noch größerem Ruhm. Dead or Alive erwähnen wir ebenso voller Hingabe. Hier haben wir es mit einem der ganz Großen zu tun. Die nun erschienene Autobiographie "Salad Daze" ist sein erstes Buch, und er geht dazu mit Songs von The Mission und Solo-Kompositionen auf Akustik-Tour. Von der Zeit als junger Bub, voller Bewunderung für Marc Bolan, Mascara und Eyeliner, bis hin zu den heutigen Tagen erwarten uns wunderbare Interpretationen und spannende Geschichten aus einem bewegten Leben. (t)
Special Guest:
Ashton Nyte (The Awakening)
=======================
http://ashtonnyte.com
http://facebook.com/ashtonnyte

Externe Infos unter http://www.themissionuk.com/wp


Di 08.10.19 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

Skating Polly + She Makes War

From Riot to Indie (US-Oklahoma City)
+ Punk/Acoustic (EN-London)
Einlass 19h
http://en.wikipedia.org/wiki/She_Makes_War
http://www.youtube.com/watch?v=bXK-t9_7tnM
http://www.youtube.com/watch?v=TNdiPi6Sy3o
http://www.youtube.com/watch?v=Jyx95M11zaE
Skating Pollys Songs sind solide Bretter aus echtem Folk. Klingen erst wie Indie oder auch mal härter, aber einmal quer durchs Gesamtwerk gehört, bleibt ein holzig-nussiger Geschmack nach Land und Western im Ohr. Und was für ein Werk! Die erste Platte erscheint 2010 und heißt "Taking Over The World". Von diesem Anspruch haben Kelli Mayo und Peyton Bighorse seitdem nicht abgelassen. Zusammen mit Kellis Bruder Kurtis an den Drums haben sie ein halbes Dutzend Platten und mehr als 60 Videos produziert. Und alles ist originell, eigenständig und - fast wie absichtlich - oft nur knapp am Hit vorbei. (k)
She Makes War ist das Düster-Pop-Soloprojekt der Multiinstrumentalistin, Filmemacherin und digitalen "Universalgelehrten" Laura Kidd. Die pazifistische Naturgewalt mit Punk-Spirit und ernsthaftem Arbeitsethos hat eine friedliche, aber provokative Botschaft – sie will ihre Songs mit der Welt teilen, auf Augenhöhe mit allen, die Musik ebenso lieben wie sie. Als Ein-Frau-Kapelle kreiert sie aus dreckigen E-Gitarrensounds, beklemmenden Vocal-Loops, Ukulele, Trommel, Fußperkussion und Megafon atemberaubend ehrliche Musik. (b)

Externe Infos unter http://en.wikipedia.org/wiki/Skating_Polly


Di 15.10.19 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

VON SPAR

Electro/Indie/Post/Punk - Einlass 19h
Hier macht euer KOHI-Booking-Team drei fette Kreuze in den Kalender und springt im Viereck. BähM! VON SPAR sind wieder da und dann eben auch bei uns. So kann es weiter gehen.
http://www.youtube.com/watch?v=zzFvEawpMjk
http://www.youtube.com/watch?v=0O8VQxaKiWE
http://www.youtube.com/watch?v=vXuDj40xZFk
Von Spar verstehen das, was andere "Band" nennen, als eine Art modulares Baukastensystem. Als Kreativgemeinschaft ohne festen Sänger zelebrieren die vier Kölner seit 15 Jahren den radikalen Stilwechsel. Ihr erklärtes Konzept dabei: stetiger Wandel als einzig feste Konstante. Vom tanzbaren Postpunk der Anfangszeit über psychedelischen Krautrock und luftigen Piano-Discopop bis hin zum entspannt groovenden Neuling "Under Pressure": alles ist im Fluss. In ihren Songs geht es um Fragen statt Antworten, um Reflexion und Selbstbefragung. Vieles dreht sich ums Träumen, Aufwachen, um Neuanfänge und Rückblicke, fast immer verbunden mit einer tiefen Wehmut. (a)

Externe Infos unter http://vonspar.net/


Di 25.02.20 | 21:00 bis 23:30 Musikalisches 

Blind Butcher + Catalyst

Garage-Dance-Rock (Ch-Luzern) + Garage-Rock (Ch-St.Gallen) Einlass 20h
http://www.neolyd.com/audio-video/blind-butcher-shooting-star/
http://www.youtube.com/watch?v=4ldKhJEP3L4
http://www.youtube.com/watch?v=rpBXBkCq7Ok
Bei uns live zum zweiten Mal aber zum dritten Mal auf LP, beweisen uns Christian Aregger und Roland Bucher, dass sie wahre Hexer sind: «Piss Me A Rainbow», das neue Album von Blind Butcher, ist ein betörendes Elixier aus spektralem Wahnsinn, phänomenalem Leichtsinn und optimistischem Irrsinn. Die Lieder trippen und dribbeln, rotzen und protzen, kitzeln und witzeln. Inspiriert sind sie von Themen, die Welt und Menschheit bewegen, wie Liebe, Science Fiction, die Augenbraue oder Neurodermitis... Der Stilpapst hat Pause, denn Blind Butcher zeigen: Anything goes, wenn man locker bleibt. Ja, man kann es drehen und wenden, wie man mag, aber dafür, dass Blind Butcher immer nur der Nase nach gehen, sind sie unverschämt trittsicher! Foto: Ralph Kühne
http://blindbutcher.ch/
Wer bei THE PACK A.D. bei uns war, kennt und verehrt sie und vergisst sie auch ganz sicher nicht: CATALYST ist ein energiegeladenes Duo. Schlagzeug, eine elektrische Gitarre und Gesang – mehr braucht es für ihren Alternativ-Rock-Sound nicht. Die aktuelle EP «BEWARE OF THE VOLCANO» ist eine Warnung und handelt von Wut und Verwirrung, ist melodiös und wuchtig.
http://www.catalyst-official.com/


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .