KOHI-KULTURRAUM | AUSGEWÄHLTE VERANSTALTUNGSTIPPS, 15.08.2018

Ausgewählte Veranstaltungen…

 


… am Donnerstag

Do 06.09.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 

LOOSE LIPS - STORYTELLING

Storyteller (De-Karlsruhe) Einlass 19:30
Menschen erzählen wahre Geschichten, die zum Thema des Abends passen. Anschließend gehört das Mikro dann dem Publikum: Wer mag, trägt seine eigene Story vor. Das ist kein Wettkampf. Die einzigen Regeln lauten: 1) Die Geschichte ist wahr. 2) Sie ist improvisiert. 3) Sie dauert nicht länger als 5 oder 10 Minuten. Jede Geschichte ist willkommen, sei sie tragisch, herzzerreißend oder urkomisch. Gastgeberin Mags Treanor, die Loose Lips zum ersten Mal 2010 in Galway, Irland, veranstaltet hat, wird auf Englisch durch den Abend führen -- aber natürlich kannst Du gerne auf Deutsch erzählen. (b)

Externe Infos unter http://www.facebook.com/storytellingkarlsruhe


Do 27.09.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 

MIRIAM SPIES - DAS IST DAF

Lesung (De-Mainz) Einlass 19:30h
Anfang der Achtziger füllten sie mit "Der Mussolini" die Tanzflächen der Republik. Sie gelten seither als eine der innovativsten Bands der neuen deutschen Musik, als Pioniere des Elektropunk und des Techno. Ihre Songtexte sind provokativ und in der Sprache reduziert, ihre Lieder bestehen meist nur aus ungewöhnlichen Synthesizerklängen sowie kühlem Schlagzeugbeat. Robert Görl und Gabi Delgado, ein Duo mit kontroversem Erscheinungsbild –- das ist DAF. Miriam Spies liest aus der Biografie der Band, die sie gemeinsam mit den beiden Musikern geschrieben hat.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Karlsruher Literaturtage

Externe Infos unter http://www.schwarzkopf-verlag.net/store/p1042/DAS_IST_DAF.html


Do 04.10.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 

LOOSE LIPS - STORYTELLING

Storyteller (De-Karlsruhe) Einlass 19:30
Menschen erzählen wahre Geschichten, die zum Thema des Abends passen. Anschließend gehört das Mikro dann dem Publikum: Wer mag, trägt seine eigene Story vor. Das ist kein Wettkampf. Die einzigen Regeln lauten: 1) Die Geschichte ist wahr. 2) Sie ist improvisiert. 3) Sie dauert nicht länger als 5 oder 10 Minuten. Jede Geschichte ist willkommen, sei sie tragisch, herzzerreißend oder urkomisch. Gastgeberin Mags Treanor, die Loose Lips zum ersten Mal 2010 in Galway, Irland, veranstaltet hat, wird auf Englisch durch den Abend führen -- aber natürlich kannst Du gerne auf Deutsch erzählen. (b)
Eine Veranstaltung im Rahmen der Karlsruher Literaturtage

Externe Infos unter http://www.facebook.com/storytellingkarlsruhe


Do 18.10.18 | 20:00 bis 22:00 Sehenswertes 

VIOLAINE LOCHU - REMIXX - WORK IN PROGRESS

Literatische Kunst-Performance (Fr-Paris) Einlass 19:30h
Kickoff-Abend und Einblicke in die entstehende Performance von Violaine Lochu
Im Sommer befragte die Performancekünstlerin Violaine Lochu die EinwohnerInnen von Karlsruhe und Paris nach ihren literarischen Heldinnen oder Antiheldinnen. Daraus gewonnene Zitate und Textstellen verarbeitet sie zu einer multilingualen Performance, welche weibliche Archetypen in Prosa, Lyrik Epos und Co. eindrucksvoll und stimmgewaltig auf die Bühne bringt.
Eine künstlerische Publikation in limitierter Auflage vereint die Projektbeiträge.
Klickt den Link für weitere Infos!

Externe Infos unter http://ccfa-ka.de/kultur/remixx/


Do 01.11.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 

LOOSE LIPS - STORYTELLING

Storyteller (De-Karlsruhe) Einlass 19:30
Menschen erzählen wahre Geschichten, die zum Thema des Abends passen. Anschließend gehört das Mikro dann dem Publikum: Wer mag, trägt seine eigene Story vor. Das ist kein Wettkampf. Die einzigen Regeln lauten: 1) Die Geschichte ist wahr. 2) Sie ist improvisiert. 3) Sie dauert nicht länger als 5 oder 10 Minuten. Jede Geschichte ist willkommen, sei sie tragisch, herzzerreißend oder urkomisch. Gastgeberin Mags Treanor, die Loose Lips zum ersten Mal 2010 in Galway, Irland, veranstaltet hat, wird auf Englisch durch den Abend führen -- aber natürlich kannst Du gerne auf Deutsch erzählen. (b)

Externe Infos unter http://www.facebook.com/storytellingkarlsruhe


Do 22.11.18 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

INTERNATIONAL MUSIC - „Die Besten Jahre“ Tour 2018

Postpop (De-Essen) Einlass 19:30h
http://www.youtube.com/watch?v=3J0-fQfqnM0
http://www.youtube.com/watch?v=fBOXPz5qdi8
Präsentiert von SPEX, ByteFM, DIFFUS und http://fuckallesschrott.com
Deutschlands neuntgrößte Stadt – Essen – ist die Homebase der drei jungen Herren, die sich ganz pragmatisch "International Music“ nennen. Ihr Name ist komplett ungooglebar. Das geht gleichtzeitig als Zeichen sympathischer Verschrobenheit und gesunden Selbstbewusstseins durch. International Music spielen lakonisch knittrigen Rock mit einer Schippe Shoegaze.
Der halb genuschelte Gesang erinnert in seiner Coolness an Velvet Underground und illustriert herrlich verspulte Texte, die das Körnchen Komik in sich tragen, das sie von der matthiaschweighöferiserten deutschen Poplandschaft mehr als angenehm abhebt. Und irgendwo im Publikum steht Sven Regener, nickt mit dem Kopf und lächelt zufrieden. Starke Band. Glück auf!

Externe Infos unter http://de-de.facebook.com/internationalmusicband/


Do 29.11.18 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

SEDLMEIR

One-man-Rocknroll-Gigantomanie (De-Berlin) Einlass 19:30h
http://www.youtube.com/watch?v=AcvjwiwnSLo
http://www.youtube.com/watch?v=NqBPaiHKwrE
Er hat es schon wieder getan: Ein Engel ist zurück mit einem neuen Album. “Fluchtpunkt Risiko” lautet der verwegene Titel seines sechsten Langspielers und Henning Sedlmeir kehrt auch damit zurück auf die KOHI Bühne.
Mit sich selbst als Testperson taucht Sedlmeir ab in die Spiralen menschlicher Idiotie und ewigen Wollens, nur um die Beschaffenheit des Nichts aufzuzeigen. Obwohl knallharter Emotionalist, klingt er erstaunlich klar und analytisch – seine typisch schwarzhumorig-sezierenden Texte spielen wieder die zentrale Rolle und beschwören die Romantik der Sachlichkeit.
Bei Sedlmeir erscheinen sie im Gewand von Space-Pop-Songs, schmutzigen Krimi-Rockern und absurder Unterhaltungsmusik.

Externe Infos unter http://sedlmeir-rock.de/


Do 06.12.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 

LOOSE LIPS - STORYTELLING

Storyteller (De-Karlsruhe) Einlass 19:30
Menschen erzählen wahre Geschichten, die zum Thema des Abends passen. Anschließend gehört das Mikro dann dem Publikum: Wer mag, trägt seine eigene Story vor. Das ist kein Wettkampf. Die einzigen Regeln lauten: 1) Die Geschichte ist wahr. 2) Sie ist improvisiert. 3) Sie dauert nicht länger als 5 oder 10 Minuten. Jede Geschichte ist willkommen, sei sie tragisch, herzzerreißend oder urkomisch. Gastgeberin Mags Treanor, die Loose Lips zum ersten Mal 2010 in Galway, Irland, veranstaltet hat, wird auf Englisch durch den Abend führen -- aber natürlich kannst Du gerne auf Deutsch erzählen. (b)

Externe Infos unter http://www.facebook.com/storytellingkarlsruhe


Do 20.12.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 

LEE HOLLIS

Lesung (De-Saarbrücken) Einlass 19:30h
Neue Storys vom Meister des literarischen Punkrock.
Durchgeknallte Nachbarn, David Bowies Choreografin, angebliche Punk-Riots in Wiesbaden, die Tücken der deutschen Sprache, Drinkin’ and Drivin’ in Texas, absolut unerlässliche Konversationsvermeidungstipps und immer wieder unglaubliche Geschichten aus dem Alltag eines Bartenders in Saarbrückens legendärem Karate Klub Meier: Lee Hollis’ neue Storys erzählen mit viel schwarzem Humor vom ungeschminkten Wahnsinn diesseits und jenseits des Atlantiks.
Lee Hollis wurde 1963 in Alabama geboren und kam 1982 als GI nach Deutschland. Dort entdeckte er die gerade entstandene Punk- und Hardcore-Szene für sich. Er ist seitdem Sänger der Bands Steakknife und Spermbirds und war Layouter beim legendären Fanzine »Zap«. Hollis arbeitet als Bartender in Saarbrücken und stellt sehr gerne vor einem aufmerksamen Publikum seine Storys vor.

Externe Infos unter https://www.ventil-verlag.de/autor/1/lee-hollis


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .