KOHI-KULTURRAUM | AUSGEWÄHLTE VERANSTALTUNGSTIPPS, 18.01.2020

Ausgewählte Veranstaltungen…

 


… am Mittwoch

Mi 05.02.20 | 19:00 bis 20:00 Musikalisches 

KOHI meets Querfunk - Radiosendung

Auf 104,8 MHz servieren wir jeden ersten Sonntag im Monat ab 19 Uhr unsere hauseigene Radiosendung über den Äther und somit auf euren Abspielgeräten. Querfunk is the place to hear. Eine glänzende Möglichkeit, kommende und vergangene Live-Musik-Aktivitäten unserer heiligen Hallen akustisch zu genießen. Hier gibt sich freier Ausdrucksjazz mit WaveRockRomantik die Klinke in die Hand, und selbst der Pop-Olymp wird regelmäßig erklommen. Ach Ihr wart schon mal bei uns? Dann ist ja alles klar ... Ohren auf! (t)


Mi 05.02.20 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

Maik Krahl Quartett

Jazz (DE-Köln) Einlass 19:30h
http://www.youtube.com/watch?v=j2bAR3HaR04
Maik Krahl (t)
Oliver Lutz (b)
Hendrik Smock (dr)
Bruno Müller (g)
Constantin Krahmer (p)
Hier kommen Freunde von traditionellem Jazz genauso auf ihre Kosten wie all jene, die es etwas experimenteller mögen. Stets bleibt Maik Krahls an Chet Baker erinnernder weicher Trompetensound der rote Faden. Den Spagat in die Moderne schafft er auch durch den Einsatz von Effekten wie Delay, Phaser oder Distortion. Bass und Drums bilden die Klammer zu einem klassischen Jazz-Sound, um neben Maik Krahls Trompete abwechselnd mal Gitarre, mal Rhodes hervorzuheben. Und so kann ein Quartett durchaus fünf Mitglieder haben ... (b)

Externe Infos unter http://maikkrahl.com/projekte


Mi 04.03.20 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

BLAER

Insrumental Jazz (Ch-Bern) Einlass 19:30h
http://www.youtube.com/watch?v=PPdDajyXLZ8
Nils Fischer (as, bcl)
Claudio von Arx (ts)
Maja Nydegger (p)
Simon Iten (kb)
Philippe Ducommun (dr)

Leise und kraftvoll kommt sie daher, die Musik von BLAER. Kein Ton ist hier zuviel, alles hat seinen Platz. Repetitive Klavierpatterns und sphärisch schwebende Saxophonlinien bestimmen diesen aufs Wesentliche reduzierten Jazz. Mit seinem atmosphärischen Debüt liess das Berner Quintett um Pianistin Maja Nydegger vor sechs Jahren erstmals aufhorchen. 2020 veröffentlicht die Band nun ihr drittes Album YELLOW beim Zürcher Label Ronin Rhythm Records.

Externe Infos unter http://www.blaer.ch


Mi 11.03.20 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 

Clemens Kuratle: Murmullo

Indiependent Jazz (CH-Bern)
http://www.youtube.com/watch?v=dESfL-d9cTA
Clemens Kuratle (dr, comp)
Jonathan Maag (ts)
Flo Weiss (pos)
Franz Hellmüller (g)
Rafael Jerjen (b)
Der junge Drummer und Komponist Clemens Kuratle hat sich mit Murmullo seine Traumband zusammengestellt. Hier trifft Neue Musik auf Bach und Rock auf afrikanische Rhythmen. Die Palette reicht von sphärischen, hymnischen Klängen bis zu unkonventionellen, treibenden Grooves. Die Melodien geben eine motivische und emotionale Richtung vor, ohne dabei bloße Improvisations-Vehikel zu sein. Roh und hochaktuell resultiert die Musik von Murmullo aus der Auseinandersetzung mit dem Zeitgeschehen, der Literatur und der Kunst aus dem Jetzt. (b)

Externe Infos unter http://www.clemenskuratle.com/


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .