KOHI-KULTURRAUM | AUSGEWÄHLTE VERANSTALTUNGSTIPPS, 19.06.2018

Ausgewählte Veranstaltungen…

 


… am Samstag

Sa 07.07.18 | 20:00 bis 23:45 Sehenswertes 

OPEN MIC - OFFENE BÜHNE FÜR KLEINKUNST

Unsere Bühne öffnet sich für jede Art von Kleinkunst. Ob Musik, Text, Theater, Comedy oder auch Jonglage -- soweit es unsere Räumlichkeiten zulassen, darfst Du außer Cover-Versionen alles vortragen, was Dir und dem Publikum Spaß macht. Nach 15 Minuten kündigt der Gong den nächsten Beitrag an. Die richtige Adresse für alle, die Anschluss an die lokale Musik- & Kulturszene suchen oder einfach Lust auf Überraschungen haben. Bühne, Mikros, Schlagzeug und Verstärker stellen wir zur Verfügung -- ihr bringt eigene Instrumente und natürlich gute Laune mit. Anmelden? Nein, anmelden muss man sich nicht!


Sa 21.07.18 | 21:00 bis 23:00 Literarisches 

ACHTUNG: Wird verlegt - BESCHEIDENHEIT UNLIMITED

Leider müssen wir diese Veranstaltung auf einen anderen Termin verschieben. Das tut uns natürlich sehr leid aber wegen mehrerer Gründe wird es einen Termin Anfang 2019 geben - stay tuned - wir sagen bescheid!


Sa 01.09.18 | 20:00 bis 23:45 Sehenswertes 

OPEN MIC - OFFENE BÜHNE FÜR KLEINKUNST

Unsere Bühne öffnet sich für jede Art von Kleinkunst. Ob Musik, Text, Theater, Comedy oder auch Jonglage -- soweit es unsere Räumlichkeiten zulassen, darfst Du außer Cover-Versionen alles vortragen, was Dir und dem Publikum Spaß macht. Nach 15 Minuten kündigt der Gong den nächsten Beitrag an. Die richtige Adresse für alle, die Anschluss an die lokale Musik- & Kulturszene suchen oder einfach Lust auf Überraschungen haben. Bühne, Mikros, Schlagzeug und Verstärker stellen wir zur Verfügung -- ihr bringt eigene Instrumente und natürlich gute Laune mit. Anmelden? Nein, anmelden muss man sich nicht!


Sa 08.09.18 | 19:00 bis 21:00 KUNST: Malerei 

KIKI LAMERS

Vernissage (Nl-Rotterdam) Einlass 18:30
"Kiki Lamers wurde durch fotorealistische Portraits von Kindern bekannt. Nach 30 Jahren intensiver Beschäftigung mit diesem Thema wollte sie jedoch andere Wege gehen. Wir haben sie gefragt, ob sie ihre neuen Arbeiten nicht im KOHI zeigen will, wo keiner weiss, wer sie ist und der Erwartungsdruck nicht so hoch ist - und sie hat zugesagt. Nun drückt es uns in freudiger Erwartung, was da auf uns zukommt."

Externe Infos unter http://www.artnet.com/artists/kiki-lamers/


Sa 08.09.18 | 21:00 bis 23:30 Musikalisches 

STEALTH RADIO

Misogynistische Haus-Musik (De-Karlsruhe) Einlass 20:00 Uhr
In der Musik von Stealth Radio liegt die Liebe zum Bösen und Hässlichen eingekuschelt in eine so warme und herzliche Daunendecke verführerischer Melodien wie bei einem Chansonabend, aufgeführt vom Mädchenchor des IS.
Schämen Sie sich nicht, dieser Musik zu verfallen. Lernen Sie mit Stealth Radio den zynischen Kern Ihres Daseins kennen und umarmen Sie sich selbst. Der kleine Schmerz, den Sie dabei fühlen, ist ein Destillat echter Liebe.
Bild: Constanze Zacharias

Externe Infos unter http://www.oh-fuck.com


Sa 15.09.18 | 21:00 bis 23:30 Musikalisches 

JOSEPH BOYS

Punk (De-Düsseldorf) Einlass 20:00 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=w5D8DAaX44k
Alter Punkrock-Energieerhaltungssatz: Fett bleibt gespeicherte Energie und das System Joseph Boys kann weder vermehrt noch vermindert werden. Die zweite, nicht minder relevante Erkenntnis: Die Zukunft, die wir wollen, muss gestaltet werden, sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen. Darum formten sich die Joseph Boys aus Margarine zu einem menschgewordenen Agglomerat aus Wut, Erneuerung und Kunst. Ihre Musik nennen sie selbst Art-HC-Punk oder Kunst-Hardcore. Fast genauso wichtig wie der Inhalt ist aber die Verpackung: Die streng limitierte neue LP ist nur einseitig bespielt. Wem die Musik nicht gefällt, der kann die bedruckte B-Seite als Kunst an die Wand hängen. (a)

Externe Infos unter www.josephboys.de


Sa 22.09.18 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

DIE RADIERER + COLORED MODELS

Zwei NDW-Punk-Kultbands (De-Limburg + De-Villingen) Einlass 20h
http://www.youtube.com/watch?v=fowNdZXXK7A http://www.youtube.com/watch?v=k2mP9TeQr7U
Für gebürtige Südhessen ist Limburg wie die Grenze zu Sibirien. Berüchtigt für zotige Wirtinnenverse, müffeligen Käse, ein idyllisches Flüßchen und überquellende Mülleimer am Wochenende. Der lebende Beweis, dass man auch aus Limburg kommen und wie Devo klingen kann, sind "Die Radierer". Seit fast vierzig Jahren machen sie das Leben mit einem Mix aus elektronischer Musik, Gitarrensounds und Postpunk auf Kinderinstrumenten ein bisschen besser. Vorhang auf für Mittelhessens schönste Art-Punks, subversive Radau-Avantgardisten und erklärte Nicht-Musiker. Übrigens: Man muss kein Kindskopf sein, um diese Band zu lieben, es kann aber ungemein helfen. (a)
In der -- zugegeben übersichtlichen -- hochschwarzwälder Punkszene sind die Colored Models seit Jahrzehnten eine Institution, und ihr launiger Mix aus Rock, Pop, NDW und allem Möglichen ist legendär. Sie waren regional die ersten, die eigene Stücke UND Punk-Cover im Repertoire hatten und haben nach eigenem Bekunden sogar die Mondlandung live miterlebt. Bei ihrem letzten Gig am Werderplatz kam der Wunsch auf, die Colored Models mögen doch bitte als KOHI-Showband fest ins Programm aufgenommen werden. Einfach weil sie so spielfreudig und so unglaublich nett sind. Hat zwar leider nicht geklappt, aber gerade die seltenen Dinge sind ja oft die besten. (a) http://www.backstagepro.de/coloredmodels

Externe Infos unter http://dieradierer.bandcamp.com


Sa 29.09.18 | 21:00 bis 23:00 Musikalisches 

KOLKHORST

Indie-Elektrorock (De-Lüneburg) Einlass 20h
http://www.youtube.com/watch?v=EK-RScgZo_0
http://www.youtube.com/watch?v=jb8_opiHB8k
Kai-Uwe, schön Dich wiederzusehen! Trotz jahrelanger KA-Abstinenz gehört Kolkhorst immer noch zu den Rekordhaltern, was Auftritte im KOHI angeht. Und das sowohl in Bezug auf deren Anzahl als auch auf die Energie, die das Publikum vor der Bühne aus förmlich anspringt. Nüchtern betrachtet: Ein Mann, eine Gitarre, ein Kabel und ein Mikro. Aber eigentlich ist Kolkhorst kaum in Worte zu fassen. Man muss ihn hören. Und sehen. Wenn es gut läuft, "... spiele ich einfach songs, die ich auch noch nicht kenne und das explodiert immer. dann entsteht neugier." (Kolkhorst) Dann schaut auch nach vier Stunden noch niemand auf die Uhr. (b)

Externe Infos unter http://www.facebook.com/kai.uwe.kolkhorst


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .