KOHI-KULTURRAUM | ARCHIV DER VERANSTALTUNGEN SEIT JUNI 2007

ARCHIV der EVENTS bei KOHI


Rückschau

Fr 24.04.09 |  Literarisches 

Poetry Slam

Postmoderne Literaturveranstaltung - Wortwitzwettbewerb für Profi-Poeten und Laien-Literaten -

Traust du Dich?

Ein Aufruf an alle Hobbyschriftsteller und Dichter!

Selbstgeschriebenes live vortragen. Von der konventionellen Kurzgeschichte bis zum avangardistischen DaDa-Gedicht - Alles ist möglich.

Der Poetry-Slam ist offen für jeden. Wer etwas vortragen möchte, sollte sich per email anmelden oder sich vor 20:30 in die Liste am Eingang eintragen! Der Slam fängt pünktlich um 21.00h an!



Mi 22.04.09 |  Musikalisches 

The Alma Church Choir + Seamus+Milla Lindström

"The Alma Church Choir", verbindet charmant traditionelles, gitarrenlastiges Songwriting mit Tapeloops, Mellotron und allerlei Obskuritäten aus einem ganz besonderen Klangkosmos. Die Lieder auf der EP schleichen sich in Kopf und Herz, um zu bleiben, wie die Erinnerung an einen alten, fast vergessenen Freund.



Laudwein und Seiler haben wohl eine besondere Beziehung zu ihrer Plattensammlung; wir hören die guten Seiten der Sechziger und Siebziger, ohne dass ihre Songs wie Zitatsammlungen wirken. Vielmehr hört man den Spass und die Freude über die Kleinode, die sie hier zusammentragen. Herausgekommen ist ein kurzes, aber überwältigendes Meisterstück. Ein absolutes Muss für die Fans heutiger Bewahrer guten Geschmacks, wie John Vanderslice, Calexico, Laura Veirs und der nordamerikanischen Community zwischen Portland und Seattle.

In den letzten Jahren waren TACC viel unterwegs, unter anderen mit Josh Ottum (Seattle), Bernhard Eder(Berlin), Bettie Serveert (NL), Polite Sleeper (New York), der schwedischen Chanteuse Lovisa Samuelsson und Al de Loner aus Norwegen. Eine fleissige Band, die wie auf Katzenpfoten ihren Platz unter den ganz Grossen finden wird. Leise, aber bestimmt!

Bereits im letzen Jahr konnte der TACC das KOHI begeistern!



Seamus heißt eigentlich Pascal aber Milla heißt bestimmt wirklich Milla. Beide spielen Gitarre.Sie ist jetzt 25 und er ist 21 Jahre alt und vor etwa einem Jahr stehen sich beide in einem Cafe gegenüber, welches nicht nur erster Treffpunkt, sondern auch Millas Arbeitsplatz ist. Und wie das bei guten Kombinationen jedweder Art vorkommen soll, klappt es sofort ! Seamus & Milla Lindström verzaubern uns mit zärtlich schlängelnden Akkorden und samtweichen zerbrechlichen Melodien in oft zweistimmig vorgetragene Klanglandschaften. Ein Hörerlebnis der ganz besonderen Art.

Mehr: http://www.myspace.com/millalindstroem



So 19.04.09 |  Literarisches 

Rainer Würth

Rainer Würth



(*1967) schreibt Romane, Erzählungen, literarische Reisebücher und Gedichte.



Der gelernte Journalist - Studium und Volontariat in Karlsruhe, Bochum und Pforzheim - hat mehrere literarische Auszeichnungen erhalten und ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS).

Seine Reportagen und Reisefeuilletons liest man u.a. in "abenteuer und reisen", "Neue Zürcher Zeitung", "FAZ", "Die Welt", "taz", "Der Tagesspiegel", "Stuttgarter Zeitung" oder in der "Presse" (Wien). In Buchform liegen "Die Ameisen von Tanumatiu-Beach - Unterwegs in der Südsee" (2005), der Neuseeland-Roman "Kotuku"(2003) sowie der Gedichtband "Flussaufwärts" (2000) vor.

Im nächsten Jahr wird sein erster Krimi im Goldmann Verlag erscheinen.



Sa 18.04.09 |  Musikalisches 

A Life, A Song, A Cigarette

Sechs Wiener mit einer Vorliebe für Indie-Country Romantik und stürmische Seemannslieder. Man könnte ALASAC als Post-Bright Eyes bezeichnen: Sie nehmen sich gesanglich und textlich die Sensibilität und Verletzbarkeit ihrer Indie-Idole als Vorbild und kombinieren das mit ihrer eigenen Mischung aus druckvollen, intensiven Gitarren. In den ruhigeren Momenten haben Cello und Akkordeon die notwendige melancholische Romantik beigesteuert. ALASAC sind mittlerweile schon Veteranen der heimischen Bühnen und wissen, wie man ein Publikum einfängt und mitreisst. Broken hearts never sounded so good.



Zu Black Air:

Produzent der Platte war Ken Stringfellow, der als Mitglied von REM und einstiger Frontman der Posies viel weite Welt mitgebracht hat. Seine vielen hochintelligenten Tricks treten nie vor das Talent der Band, aber insgesamt kann man sagen, dass er an dieser Combo einen Regler gefunden hat, ähnlich dem Gain-Regler bei Röhrenverstärkern, mit dem man die Sättigung steigert. Ein ganz klarer Klang beginnt zu flirren und an den Umrissen ein bisschen brüchig zu werden, ohne dabei an Kraft zu verlieren.



Fr 17.04.09 |  Musikalisches 

Boo Hoo + Jehova Stardust

Cindy Lauper trifft auf Frank Sinatra und Hot Chip. Die treffen auf Willy Mason der Alan Braxe trifft und der wiederum begegnet Pelle Carlberg welcher Abba trifft, die Rilo Kiley treffen, der Woody Guthrie trifft. Aber der trifft James Figurine und dieser The Notorious BIG während er Mila Superstar trifft. Alle schauen sich dann auf dem Fujiyama Woody Allen Filme an.

Und zwar in der Nacht vor Weihnachten !

Gespannt ?

http://www.myspace.com/boohoo92

"Heiliger Strohsack! Nach einem Jahr in den Klauen der Inquisition bin ich zurückgekehrt, um wieder zu richten unter dem Herrenwitz und den Zoten. Sicher habe ich auch etwas für dich in meinem Schabernakel."

So spricht bekanntlich nur der Gewinner des "Kohi Song Slams 3.0" Jetzt mit eigenem Komplett-Live-Programm. WAHNSINN !

Nicht verpassen.

http://www.myspace.com/jehovastardust



Di 14.04.09 |  Literarisches 

OLLA

Offener (Literatur-) Leseabend



Ob Lieblingsbuch, Zeitungsartikel, Selbstgeschriebenes oder Gebrauchsanweisung… gelesen wird, was gefällt. Wer sich einfach nur unterhalten lassen möchte, der hört eben nur zu.



Sa 11.04.09 |  Musikalisches 

AC Vibes + Chuckamuck

AC VIBES sind ein Drum'N'Guitar Duo aus Halle und dazu noch ein Mann und eine Frau. Zwei Leute also. Michael Gabriel, usprünglich aus Glasgow/UK lebt schon seit einigen Jahren in Deutschland und gründete zusammen mit Jenny Moltmann dieses exorbitante Beatgitarren Essemble. Zusammen sind sie in diesen Tagen auf Tournee durch die Republik um die Songs ihres nahenden Debut-Albums vorzustellen. Garaga a gogo also nun endlich auch im Kohi !



mehr unter:



http://www.myspace.com/acvibes



CHUCKAMUCK sind eine Teenagerband aus Berlin, die schnelle und wilde Popsongs mit einfacher Lofi-Instrumentierung und deutschen Texten spielen. Das will uns zumindest das Presseinfo sagen. meNicht hr und nicht weniger.

Aber:

CHUCKAMUCK ist garage-rock! In der Schule sind sie schlecht. Ihre Texte sind trotzden in Englisch. Yeah! Wie die Ramones spielen sie Punk aus der verschiedensten Gründen. Und ihre Songs werden immer besser in Klang und Wort und das, meine Damen und Herren, nicht nur um nach der Show den einen oder anderen Kuss unserer weiblichen Zuhörerschaft abzugreifen.

Verpassen sie das bitte nicht.



Mehr unter:

http://www.myspace.com/therealchuckamuck



Fr 10.04.09 |  Musikalisches 

Open Stage

OFFENE KLEINKUNSTBÜHNE

MINUTENRAMPENLICHT

FÜR ALLE - OHNE CASTING!



Jeder kann etwas zum Besten geben oder bei einer Session mitspielen. Für Musikbeiträge stehen Verstärker, Gitarren, Bass, Mikro, E-Piano und Percussion vor Ort zur Verfügung - bitte auch eigene Instrumente mitbringen!



So 05.04.09 |  Sehenswertes 

Vernissage: Gemüsemonster

Brunch und charmanter Folk-Jazz mit den Twins On Wings, http://www.twins-on-wings.de.
Stanis Gemüsemonster sind von Pflanzen inspirierte Phantasiewesen: Kakteen, Amaryllis, Benjamini, Agave standen Pate...

Gemüsemonster sind eben Gemüsemonster - schaut's Euch an!



Sa 04.04.09 |  Musikalisches 

Super Song Slam

Heute treten die Gewinner der ersten sechs Song Slams gegeneinander an!



JOE ASTRAY | EVA CROISSANT

JAN WITTMER | MAX GIESINGER

SULLY | KAI-OLAF STEHRENBERG



Wer wird der erste KOHI Super-Song-Slam-Champion?



. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .