KOHI-KULTURRAUM | ARCHIV DER VERANSTALTUNGEN SEIT JUNI 2007

ARCHIV der EVENTS bei KOHI


Rückschau

Fr 28.03.08 |  Literarisches 

Poetry Slam

Postmoderne Literaturveranstaltung - Wortwitzwettbewerb für Profi-Poeten und Laien-Literaten -



Traust du Dich?



Ein Aufruf an alle Hobbyschriftsteller und Dichter!

Selbstgeschriebenes live vortragen. Von der konventionellen Kurzgeschichte bis zum avangardistischen DaDa-Gedicht - Alles ist möglich.



Der Poetry-Slam ist offen für jeden. Wer etwas vortragen möchte, trägt sich auf der Leserliste am Eingang ein.



Mo 24.03.08 |  Sehenswertes 

Tableaux und Carees

Vernissage,

Kunstausstellung und -verkauf

mit Snacks und Drinks... und

Tanz bis in die Puppen!



Sa 22.03.08 |  Musikalisches 

FITZCARRALDO + Attitude LIVE

Seit 02/06 bestreiten die vier Aschaffenburger von FITZCARRALDO den schmalen Grad zwischen Freudentränen und Depressionen. Psychedelische Klänge, melancholisch flimmernde Gitarren, Samples, Streicher- und Elektronikarrangements zeichnen das Antlitz. Doch hinter der Fassade schlummern die Emotionen eines Cholerikers, der seine Verzweiflung über den erlittenen Verlust und der daraus resultierenden Einsamkeit willkürlich im Noise-Gewitter aus kathartischen Schreien und Gitarrenwänden entlädt, die vorhergehende Idylle unwiderruflich zerstört und in ein trügerisches Licht rückt. Wenig Worte im Text, viel Botschaft im Sound, irgendwo zwischen Post-Hardcore, Noise-Rock und Shoegaze beheimatet. Begleitet von VJ Pixelkaos versprechen FITZCARRALDO ein Kopfkino der besonderen Art und sind zweifelsohne ein absolutes Live-Erlebnis.



FITZCARRALDO sind Jan, Uli, Heiko und Daniel



support: ATTITUDE

Attitude aus Karlsruhe machen 90er-Rock zwischen Grunge, Alternative und Independent. Zentrales Element sind Songs, die auf der Probe entstehen und nicht auf dem Papier - und rocken.

Trotz Rock'n'Roll, Party und Attitüde steht doch sie immer im Mittelpunkt. Bei Attitude gibt es druckvollen Rock im Stil der neunziger Jahre. Mal geht es grungig-drückend, mal punkig mal groovend zu, aber immer vorwärts.

Der Großteil der Songs stammt aus eigenem Anbau, von freilaufenden Musikern. Ein sprühender kreativer Prozess sorgt dafür, dass hinterher keiner behaupten kann, er sei es nicht gewesen.



www.attitude.de



Fr 21.03.08 |  Party 

Drei Engel für KOHI

Die Zweite!



Abtanzen bis der Arzt kommt.



Mi 19.03.08 |  Organisatorisches 

Mitgliedertreffen

Das Treffen bietet die Möglichkeit, Vorschläge einzubringen, sich über Vergangenes und Zukünftiges auszutauschen, einfach zu quatschen und die anderen Mitglieder mit all ihren Interessen und Fähigkeiten (näher) kennenzulernen und sich selbst vorzustellen.



Themen sind u.a.:

Die Programmgestaltung/Organisation im KOHI in den nächsten Wochen und Monaten.

Stand der Organisation des Stadtgeburtstags 2008

Hast Du Vorschläge oder Anregungen?



Di 18.03.08 |  Literarisches 

OLLA - Offener (Literatur-) Leseabend

Ob Lieblingsbuch, Zeitungsartikel, Selbstgeschriebenes oder Gebrauchsanweisung… gelesen wird, was gefällt. Wer sich einfach nur unterhalten lassen und nicht vorlesen möchte, der hört eben nur zu.



Mo 17.03.08 |  Diskussion 

Afterwork Talk

Statt Montagsdemo lieber Montagsdisku!



Offene Diskussion immer montags im KOHI, diesmal u.a. zum Thema:



"Wer passt als Partnerstadt zu Karlsruhe? Samsun? Van? Sanliurfa? oder doch lieber ...?"



Fr 14.03.08 |  Musikalisches 

Open Stage

OFFENE KLEINKUNSTBÜHNE

MINUTENRAMPENLICHT

FÜR ALLE - OHNE CASTING!



Jeder kann etwas zum Besten geben oder bei einer Session mitspielen. Für Musikbeiträge stehen Verstärker, Gitarren, Bass, Mikro, E-Piano und Percussion vor Ort zur Verfügung - bitte auch eigene Instrumente mitbringen!



Do 13.03.08 |  Musikalisches 

Geigerzähler LIVE

Pawol Geiger-Zähler (geb. 1978 in Bautzen/Budysin) half mit seiner Geige in den 90ern in diversen Punkrockcombos das Publikum zu Pogoexzessen zu treiben.
Später erfand er solo eine Art Unplugged - Punkrock mit Violine und Gesang und gewann seitdem mit seinen sarkastischen Texten über die linke und alternative Szene eine gewisse Popularität in eben jener.



Mi 12.03.08 |  Literarisches 

Martin Schmitt: Mahalaxmi Sweets

Mahalaxmi Sweets - das ist eine Lesung des Südstadtpoeten Martin Schmitt mit Gedichten und Eindrücken aus Indien, die auf verschiedenen Reisen entstanden sind, - kleine Nebenbei-Geschichten und lyrische Atmosphären jenseits von Bollywood-Geschmalze und modischem Schnickschnack, Indien unplugged sozusagen: eine Stimme, farbige Lichter und ein Kassettenrekorder, (doch, wirklich!), Bilder, in eine filigrane Sprache übersetzt, die in den Köpfen der Zuhörer noch einmal von Neuem entstehen.



Zur Illustration wird in den KOHI-Räumen vom 12.März bis zum 15.April 2008 eine Ausstellung mit photographischen Objekten, die zum Thema passen, gezeigt.



. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .