KOHI-KULTURRAUM | ARCHIV DER VERANSTALTUNGEN SEIT JUNI 2007

ARCHIV der EVENTS bei KOHI


Rückschau

Mo 10.03.08 |  Diskussion 

Afterwork Talk

Statt Montagsdemo lieber Montagsdisku!

Offene Diskussion immer montags im KOHI, diesmal u.a. zum Thema:



"Kombilösung, was bauen wir zuerst um, die Kaiser oder die Kriegs???"



Sa 08.03.08 |  Musikalisches 

Embryo LIVE

Sie spielen und spielen und spielen, ohne dass je der Motor stottern würde - seit den Endsechzigerjahren und ganz egal, in welchem oft unwegsamen musikalischen Gelände zwischen München und dem ganzen Rest der Welt sie gerade unterwegs sind: die Musiker von Embryo - Mehr als eine Krautjazz-Institution.

"Embryo ist keine Musikrichtung, sondern eine Lebensform." sagt Bert Noglik, der sich mit musikalischen Sonderformationen

auskennt. Auf ihrer ewigen Tournee sind sie wieder einmal in Karlsruhe, im KOHI.



Photo © "Beardoin-John Smit/AEH"



Fr 07.03.08 |  Musikalisches 

Schmackes & Pinscher (Köln) Indie-Elektro-Trash + sænder LIVE

In Köln geht es ja schon länger rum, das man die beiden Scheitel überall hinstellen kann.

Schmackes & Pinscher sind einfach und liebevoll und es fühlt sich unglaublich gut an, wie sie das Herz erwärmen und Nächte erhellen können.

Tragisch, peinlich, wunderlich, einfach gut und vorallem ist das Entertainment.

Ihre Indie-Hymne „Mein Block“ läßt Tanzflächen erschüttern und Menschen in seligen Freudentaumel fallen.



Mütter merkt euch: „Kinder lieben Schmackes und Pinscher!“ .



Schmackes :: guitars, bass, programming, synths ::

Pinscher :: vocals, guitars, bass, handclaps ::



sænder



Deutscher-Elektro-Accoustic-Pop



Sænder ist derEx-Bandleader der Kölner Powerpopband "szenejunkies". Seine Musik klingt wie "Coldplay meets german streetlyrics" mit new order baselines.



Di 04.03.08 |  Literarisches 

OLLA - Offener (Literatur-) Leseabend

Ob Lieblingsbuch, Zeitungsartikel, Selbstgeschriebenes oder Gebrauchsanweisung… gelesen wird, was gefällt. Wer sich einfach nur unterhalten lassen und nicht vorlesen möchte, der hört eben nur zu.



Mo 03.03.08 |  Diskussion 

Afterwork Talk

Statt Montagsdemo lieber Montagsdisku!

Offene Diskussion immer montags im KOHI, diesmal u.a. zum Thema:



"Nachlese art und und#3: hat was gebracht?"



Sa 01.03.08 |  Musikalisches 

The Poem Is You + Kat Frankie

Die sechsköpfige Band aus Dresden, Berlin und Brüssel machen amerikanische Folk Musik zum in den Sonnenuntergang Reiten. Songtitel wie "Muddy Waters", "Duell for Guitars" und "Old Harald" erinnern an alte Klassiker und Wildwestklischees. Musikalisch gelingt es The Poem Is You altes und veschrobenes mit souligen Einlagen und verrückten Gitarrenteinwürfen und manchmal auch mit elektronischem zu vermischen. Was am Ende rauskommt ist nicht nur schön anzuhören, sondern eignet sich auch ganz hervorragend zum Lagerfeuerkaffeekochen und um der untergehenden Sonne entgegenzureiten.



Kat Frankie



Kat Frankie wuchs in den Vororten von Sydneys auf und begann bereits mit 6 Jahren Songs zu schreiben. Beeinflusst wurde sie dabei durch die Folk-Plattensammlung ihrer Mutter. Am Ende rausgekommen ist: eine Mischung aus Folk-Melodien und Pop-Balladen, die durch Kats eindrucksvolle Stimme einzigartig wird.

Seit Ende 2004 lebt Kat Frankie in Berlin, spielt in Filmen über die Berliner Singer-Songwriter Szene mit, gewinnt Preise, schreibt Lieder und fliegt manchmal nach Hause um dort aufzutreten. Umso erstaunlicher, dass sie es dieses Jahr noch geschafft hat im Kohi vorbeizuschauen. Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.



Reviews:

"Kat Frankie sucked me kicking and screaming into a vortex of deep emotion, where the audio-landscapes were so vividly acute that I could have reached out and touched them." Jarred James, The Brag



"This woman has talent: she can pant and purr with the best of them, effect a PJ Harvey-ish snarl, turn out clever pop like Aimee Mann (The Tops) and coo prettily like Bic Runga without the eye shadow." Sandra Bridekirk, The Australian



"Pocketknife sees Frankie craft dense, rich, dramatic folk songs. It has the air of certainty and confidence of someone like Kate Bush and has not only sound songwriting, but decent arrangements too." Michael Pincott, Rave Magazine



"Passionate yet dark, fragile yet brutal, beautiful yet intimidating." Justin Grey, Time Out Magazine

www.katfrankie.com



Sa 23.02.08 |  Musikalisches 

Spoonhead + Die Blitze LIVE

Stoner-Rock aus der Region

Die Live-Erfahrung der vier Spoonhead-Musiker ist ständig gewachsen. Verschiedene Stilrichtungen, unterschiedliche Bandformationen, etliche Gigs und immer wieder Spaß an selbstkomponierter Musik – das alles hat dazu beigetragen, eine grundsolide Mischung aus Rock, Funk und Punk in eine ganz eigene Art von Crossover zu transponieren.

Mitglieder/Line-Up

Oli - Vocals and Guitar

Rutsch - Guitar

Wolle - Bass and Background

BeBe - Drums



Die Blitze



"Die Blitze" from Karlsruhe/Germany present Electronic Independent Rock reminding to the early 80s New Wave. German and english lyrics are combined with frenzy riffs, electronic sounds and straight rhythms. Donna Blitz (drums), Martin Karnetzky (guitar) and Tillmister (keyboards) pass the mic, while Paddl Basswacht is keeping the bassline. "Die Blitze" aus Karlsruhe spielen Electronic Independent Rock der an fruehen New Wave der 80er Jahre erinnert. Das deutsche und englische Songwriting wird getragen von verrueckten Gitarrenriffs, elektronischen Soundeskapaten und geradlinigen Rhythmen. Donna Blitz (Schlagzeug), Martin Karnetzky (Gitarre) und Tillmister (Keyboards) wechseln am Gesang, waehrend Paddl Basswacht die Tiefen der Frequenz erhaelt.



Fr 22.02.08 |  Literarisches 

Poetry Slam

Postmoderne Literaturveranstaltung - Wortwitzwettbewerb für Profi-Poeten und Laien-Literaten -

Traust du Dich?

Ein Aufruf an alle Hobbyschriftsteller und Dichter!

Selbstgeschriebenes live vortragen. Von der konventionellen Kurzgeschichte bis zum avangardistischen DaDa-Gedicht - Alles ist möglich.

Der Poetry-Slam ist offen für jeden. Wer etwas vortragen möchte, trägt sich auf der Leserliste am Eingang ein.



Di 19.02.08 |  Literarisches 

OLLA - Offener (Literatur-) Leseabend

Ob Lieblingsbuch, Zeitungsartikel, Selbstgeschriebenes oder Gebrauchsanweisung… gelesen wird, was gefällt. Wer sich einfach nur unterhalten lassen und nicht vorlesen möchte, der hört eben nur zu.



Sa 16.02.08 |  Musikalisches 

Open Stage

OFFENE KLEINKUNSTBÜHNE

MINUTENRAMPENLICHT

FÜR ALLE - OHNE CASTING!



Jeder kann etwas zum Besten geben oder bei einer Session mitspielen. Für Musikbeiträge stehen Verstärker, Gitarren, Bass, Mikro, E-Piano und Percussion vor Ort zur Verfügung - bitte auch eigene Instrumente mitbringen!



. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .