Logo KOHI-Kulturraum e.V. Karlsruhe

Was ist das KOHI?

Seit 2007 machen die Mitglieder des KOHI Kulturprogramm für Karlsruhe.
Die Veranstaltungen mit Wohnzimmeratmosphäre und kuriosem Charme haben längst Einzug in die Herzen und Terminkalender des Karlsruher Publikums gefunden. Nicht zuletzt auch aufgrund des breit gefächerten Angebots an Kulturellem: Konzerte, Lesungen, Filmvorführungen, Themenabende, Poetry Slams, Motto Partys, Ausstellungen und Kaffeeklatsch - ist alles schon da gewesen! [Siehe ›Archiv der Veranstaltungen]

Eine prima Sache, das KOHI! Wer ähnlich denkt, sollte schnell ›Mitglied werden und mitmachen. Einfach das Anmeldeformular ausfüllen, einwerfen, Beitrag überweisen und dann am Programm erfreuen, dabei sein, mitmachen, zuschauen, lachen, klatschen, singen, tanzen, springen, weinen, seufzen, träumen...
Alternativ gibt es die KOHI-Testmitgliedschaft, die eine Woche zum Besuch der Veranstaltungen berechtigt – für alle, die sich selbst gerne ein Bild machen wollen.

Das KOHI unterstützt als gemeinnütziger Verein seine Mitglieder bei der Durchführung von Projekten im Rahmen der räumlichen und organisatorischen Möglichkeiten.

Im KOHI kann man sich austauschen und vernetzen! Auf dieser Plattform könnt Ihr andere Interessierte für gemeinsame Projekten finden, eure Ideen mit anderen besprechen oder eure Werke ausstellen oder einfach etwas trinken. Im Kulturraum treffen sich Aktive und Schaulustige bei unterschiedlichen Kulturveranstaltungen. So gibt es im KOHI Lesungen, Filmvorführungen, Poetry-Slams, Open-Stage-Abende, Konzerte und Barabende mit ausgewählter Musik und Spieleabende.

Archiv der Veranstaltungen