KOHI-Kulturraum e.V.: Der Kulturverein in der Karlsruher Südstadt

KOHI-Kulturraum e.V.

Raum für Ideen und Projekte… abseits etablierter Kulturstätten,
denn im KOHI machen die Mitglieder das Programm!


mehr zur Idee des Vereins 
Karten(vor)verkauf? / Eintrittpreise? 
Das wird als nächstes im KOHI sein
Das ist neu auf der Website/im KOHI/im Programm


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Fr 04.09.15 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

Angelika Express + Opiliones

Pop-Randale mit Tante Angelika
Unsere Freunde und Dauergäste aus Köln Poppunken sich erneut in unsere Herzen und Hörmuscheln
http://www.youtube.com/watch?v=B7MIH54Q2pk http://www.youtube.com/watch?v=3nXoLewZKH8
Mit dieser Band erlebst Du Erstaunliches. Stilvoll gekleidete Frauen und Männer titschen in verzückter Rock-Ekstase über den Bühnenboden. Punkattitüde wird charmant in saftigen Gitarrenpop verwandelt. Handfeste Slogans entpuppen sich als augenzwinkernde Doppeldeutigkeiten.
Wir haben Diskoterror und lärmendes Massaker mit dem Zuckerguss des ewigen Popsongs überzogen. Mit diesem Credo senden die Kölner um Sänger/Schrammler/Allroundkünstler Robert Drakogiannakis seit 2002 ihre verschmitzten Gassenhauer in die Partykeller der Republik.
Mit Bandvergleichen sollte man ja eher spärlich umgehen, aber in diesem Fall passt es einfach wie das sprichwörtliche Gesäß auf das Gefäß. Denn bei den treibenden Melodien und dem geilem Gesang von OPILIONES wird man unweigerlich an die großartigen HOT SNAKES, DRIVE LIKE JEHU oder auch WIPERS erinnert. Dabei sind die 4 Jungs aber mehr als nur eine bloße Kopie der genannten Bands, sondern erweitern den Sound immer noch um den ein oder anderen catchy Beat. Und wer die Herrschaften schon mal live erleben durfte, weiß eh was geboten ist – schwerstmehrfach süchtig-machenden Postpunk mit Kopfnick-Faktor. http://www.facebook.com/pages/Opiliones/610368162355312

Externe Infos unter http://angelika-express.de/



Sa 05.09.15 | 20:00 bis 23:45 Musikalisches 

Open Stage

Offene Bühne im kleinen Rahmen mit Minimalverstärkung. Egal wo Du herkommst – wenn Du Anschluss an die lokale Musikszene suchst, ist die Open Stage im KOHI nicht die schlechteste Adresse. Jeder, der gerade Lust hat oder neue Nummern ausprobieren möchte, kann etwas vortragen. Und vielleicht entwickelt sich eine Jamsession? Für Musikbeiträge stehen Verstärker, Gitarre, Bass, Mikro und Minischlagzeug vor Ort zur Verfügung – bitte auch eigene Instrumente mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr sprecht Euch untereinander ab, wer drankommt, und lasst dann der Musik freien Lauf. Orientalische Klänge, Jazz, Rock – der stilistischen Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt.



Mo 07.09.15 | 20:00 bis 22:30 Literarisches 

Lesung Süd: Jan Soeken

"Bitterböse, schwarzhumorig" (Radio Bremen)
Und die Kutte ist zu viel heiß: „Friends“ – Comic-Lesung mit Jan Soeken
Zwei deutsche Polizisten wollen sich dem Ku-Klux-Klan anschließen, verlaufen sich aber auf dem Weg zu ihrer Aufnahmezeremonie im Wald. Die Nacht bricht herein und die Freundschaft von Hermann und Thomas wird zu nehmend auf die Probe gestellt ...
Der Zeichner und Autor Jan Soeken bastelt in seinem herrlich schrägen Comicdebüt eine skurrile Welt aus naiven Figuren mit abgedrehtem Humor. Dabei basiert Friends pikanterweise auf einer wahren Begebenheit, die im Zuge der NSU-Ermittlungen ans Tageslicht kamen: Schwäbische Polizisten und der Ku-Klux-Klan. Es braucht nur ein notebook, einen Beamer, eine Leinwand, ein Mikro und einen abdunkelbaren Raum – und vorbereitet ist die Comic-Lesung! Jan Soeken liest höchstpersönlich.
Jan Soeken, geboren 1980, studiert Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Im Rahmen seines Studiums entstanden in kleiner Auflage selbstverlegte Hefte mit Comics, Zeichnungen und Malereien. Seine Arbeit zeichnet ein Hang zum Absurden und zum schwarzen Humor aus.

Externe Infos unter http://jansoeken.tumblr.com/



Di 08.09.15 | 21:00 bis 23:00 Organisatorisches 

Offenes (Mitglieder)Treffen

Offenes Treffen interessierter Mitglieder und NichtMitglieder, jeder ist eingeladen. Es gibt keinen Kuchen außer vieleicht - aber immer viel zu besprechen. Hurra !



Fr 11.09.15 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

K-Gruppe Anniversary Party mit DEUX BOULES VANILLE + FJØRD

DEUX BOULES VANILLE is Loup Gangloff and Frederic Mancini, drum duet triggering analogic synthetizers. After having built, then painted their instruments with their four hands, IIBV get busy dissolving the influences and the personnal goals of the two members into a giant mayonnaise sauce including Grindcore constructions, Techno, dub, improvisation, and creates a music that can be referred to Tony Conrad as much as the last Rihanna radio hit, from the local Crust band to Silver Apples. Simply, effectively, and without pretending any special technical abilities, IIBV write their pieces mathematically, considering accidents and chaos with the same attention as the construction of a radio hit.This results in an idiotic music, lonely, danceable, that fits as much in the pit, in a disco or at the supermarket.
FJØRD is a long, narrow inlet with steep sides or cliffs, created by glacial erosion. FJØRD is sascha bro & alexander domes. they grew up in zell a.h. [germany] and riyadh [saudi arabia] and currently living and working in germany on athmospheric Soundscapes based on electric guitars and synthesizers. they played several shows in europe and the uk. http://soundcloud.com/fjord45
YASS sind 2/3 von TEN VOLT SHOCK und vermutlich die älteste neue Band seit schon immer. Los ging es nämlich schon im Jahr 2000. Dann gab es erst mal schlappe 11 Jahre Pause. Schuld waren wohl die zahlreichen Touren sowie dutzende Veröffentlichungen der Hauptbands TVS und KURT. Das Projekt begann ziellos, einzig zusammengehalten durch den nächtlichen, ausschweifenden Umgang mit Musikinstrumenten. Im Jahre 2012 wurde angesichts der Tatsache, dass wirklich interessante Musik ohne die klassische Rockbesetzung nun auch vom Publikum geduldet wird, das Projekt entstaubt und mit Pedalen und Effekten wie Stutter, Echo, Modulation, Pitcher, Loops und Synthies angereichert. Was ist nun YASS? Vielleicht ein wilder Mix aus Ten Volt Shock, Battles, Trans Am und Sportverein. Ein Konglomerat aus Effekten und Ideen. Ein ständig pulsierendes Schlagzeug, das den Platz einnimmt den es verdient, ganz vorne. Letztendlich ist die Musik zu weit gefächert um sie genau zu definieren… Dazu passend ein paar Worte von D.C. Punk Legende Ian Svenonius: „…a group doesn’t even know what it is until they make something. And then they look at it and reflect on it, and people pretzel a meaning under it…“ Also am besten selber anschauen, anhören und danach lospretzeln. http://yassband.bandcamp.com/

Externe Infos unter http://www.2boulesvanille.com/



Hi Hi Hilfe!

Um die Veranstaltungen durchführen zu können, brauchen wir ›Hilfe und Unterstützung: beim Einlass, an der Theke, beim Auf- und beim Abbau... Wer da gerne mal helfen möchte, kann sich in der Tabelle einen Überblick der kommenden Events verschaffen und mit Blick auf die "Ampel" erkennen, bei welcher Veranstaltung Hilfe benötigt wird. Passenden Termin aussuchen, Mail schreiben und alles Weitere besprechen... Danke!

Alle kommenden Events

Termine, Termine, Termine!
Musikalisches, Literarisches, Sehenswertes, Organisatorisches und und und

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kartenverkauf/Eintrittspreise...

... gibt es im KOHI nicht!
Wer eine Veranstaltung besuchen will, wird Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein.

Die KOHI-TESTMITGLIEDSCHAFT berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen. Dabei kann zwischen einer Woche und einem Monat gewählt werden. Einfach am Eingang das Anmeldeformular ausfüllen und 7 Euro Mitgliedsbeitrag für eine Woche oder 15 Euro für einen ganzen Monat zahlen. Keine Angst, die Testmitgliedschaft endet automatisch, und wir geben Eure Adressen auch nicht weiter.
Reservierungen sind nicht möglich: Wer zuerst kommt...

Daher: MITGLIEDSCHAFTSANTRAG vor Ort ausfüllen!
Du brauchst also kein festes Mitglied zu sein, um unsere Veranstaltungen zu besuchen. Aber Du musst in jedem Fall unseren Mitgliedschaftsantrag ausfüllen, denn nur so kann KOHI überhaupt in dieser Form existieren.
Die Testmitgliedschaften werden für eine Woche oder einen Monat abgeschlossen. Du erhältst dann einen Mitgliedsausweis mit entsprechender Gültigkeitsdauer.
Testmitgliedschaften können nur vor Ort im KOHI am Tag/Abend der Veranstaltung abgeschlossen werden - auf der Website gibt es nur Anträge für feste Mitgliedschaften zum Herunterladen.
Anträge für Testmitgliedschaften werden auch nicht per eMail verschickt! Wie gesagt: Wer zuerst kommt...
Einlass ist im KOHI normalerweise eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung, bei Konzerten also ab 20 Uhr.

yeah!

Comic: Pünktlich zu spät
.
Klicken, um Stanis Comic in seiner ganzen Pracht zu sehen!
(Außer in alten Browsern und ... dem Internet Explorer... deren Nutzer müssen in das gedruckte Programmheft für Oktober/November/Dezember 2010 schauen ;-)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Neues von und auf der Website/im KOHI

[Neu …oder immer noch Erwähnenswertes ;-)]


KOHI nun auch bei Facebook!
[07.01.11]
KOHI twittert!
[28.09.10]

KOHI bei Twitter folgen!Thanks to Stani!
Via Twitter immer auf dem Laufenden bleiben, was los ist im KOHI...
Wenn Du einen Twitter-Account hast, kannst Du unsere Events über Twitter promoten: Einfach auf den "Twittern"-Button unterhalb eines Events klicken!

LITERATUR IM KOHI
[07.01.11]

LESUNG SÜD

Die Lesereihe hat sich etabliert und wird auch im Frühjahr fortgesetzt! Literarische Gesellschaft goes KOHI

Für ein gutes Buch ist der Feierabend zu kurz? Wer nach getaner Arbeit nicht mehr selbst lesen möchte, kann sich auf die neue Reihe LESUNG SÜD freuen. Die Literarische Gesellschaft und die Stephanus-Buchhandlung schicken monatlich montags ab 20 Uhr Autorinnen und Autoren auf die Bühne des KOHI.
Literaturmuseum

LITERATUR IM KOHI
[09.01.11]

Die Offene Lesewerkstatt mit Rainer Würth wird erst einmal ausgesetzt.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Der Google-KOHI-Kalender
Praktisch! Für Nutzer des Google-Calendar, aber nicht nur für die!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .



 


© Kirsten Bohlig, KirA-Design 2007 - 2015.