KOHI-Kulturraum e.V.: Der Kulturverein in der Karlsruher Südstadt

KOHI-Kulturraum e.V.

Raum für Ideen und Projekte… abseits etablierter Kulturstätten,
denn im KOHI machen die Mitglieder das Programm!


mehr zur Idee des Vereins 
Karten(vor)verkauf? / Eintrittpreise? 
Das wird als nächstes im KOHI sein
Das ist neu auf der Website/im KOHI/im Programm


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Fr 25.07.14 | 21:00 bis 23:45 Literarisches 

Poetry Slam

KOHI Slam, das ist postmoderne Sprachkultur und Kult im KOHI, seit Juni 2007 an jedem letzten Freitag im Monat.
8-12 Poetinnen und Poeten treten mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an. Ob Rap, Lyrik, Prosa, Dada-Gedicht oder Mundart - geschrien, geflüstert oder einfach nur vorgelesen. Beim Bühnenwettkampf um die Gunst des Publikums, das den Sieger des Abend bestimmt, ist alles erlaubt, was sich mit Wort und Sprache performen lässt.
Mitmachen kann jeder, der sich traut und rechtzeitig anmeldet: poetryslam@kohi.de
Am Veranstaltungsabend gibt es noch die Möglichkeit einen der 2 Startplätze für Kurzentschlossene zu ergattern.



Mo 28.07.14 | 20:00 bis 22:30 Literarisches 

Der Kleine Buch Verlag und Brot&Kunst

Mirko Aleksander Marsollek
"Noch ohne Titel, dafür aber randvoll formschöner Lyrik und visuell gar-
niert mit Grafiken von Constanze Zacharias kommt das erste Buch des
Karlsruher Künstlers Mirko Aleksander Marsollek daher. An diesem Abend
wird er live im KOHI zu hören sein."
Marion Mink „Drachentod“
Die Darmstädter Journalistin präsentiert ihr erster Roman - Drachentod. "Temperamentvolle, brasilianische Wuchtbrumme trifft auf konservativen, deutschen Landadel. Eine hochexplosive Mischung. Dabei geht es nur um die Schwiegermutter. Aber was für eine!“

Externe Infos unter http://www.derkleinebuchverlag.de



Do 31.07.14 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

K.C. McKanzie

K.C. McKanzie's Werk entspringt der alternativen Rock und Songwriter Szene, und wird durch ihre liebe zum englischen Folk und Americana zu einer einzigartigen Mischung. Mit Kontrabass, Gitarre, Banjo, Hammer und Stein, Maultrommel, Schlagzeug und einer angezerrten 50er Sperrholz Gitarre bauen Mitmusiker Budi und K.C. ein minimalistisches aber kraftvolles, rhytmusverliebtes Grundgerüst über welches K.C. mit ihrer hypnotischen Stimme verspielt und eigensinnig ihre vertrackten Texte und eingängige Meldodien legt. Vom Model "Mädchen mit Gitarre" ist bei den Konzerten von K.C. McKanzie nicht viel zu spüren. Zu kraftvoll die Interpretation des abwechslungsreichen Materials, zu spröde der Humor und zu leidenschaftlich das Zusammenspiel der beiden Musiker um es in die Songwriterschublade zu quetschen. Lange haben wir sie vermisst ! http://www.youtube.com/watch?v=jN3ZzqGnO3k= http://www.facebook.com/pages/KC-McKanzie http://www.youtube.com/watch?v=QRVn8GO8ODM http://www.kcmckanzie.com/



Fr 01.08.14 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

Song Slam

Musikalischer Wettbewerb – ein akustischer Ringkampf der Extraklasse! Erlaubt sind nur eigene Songs (Text und Musik), keine Cover! Alle Instrumente sind zugelassen – auch Loop Stations! Die Länge eines Liedes sollte 7 Minuten nicht überschreiten. Der KOHI-Moderator kommentiert, lobt oder bespöttelt die Performances. Und er lässt das Publikum abstimmen. Kannst Du es überzeugen? Der Sieg will verdient sein – schaffst Du es ins Finale, ist Deine besondere Kreativität gefragt...Spannung und Unterhaltung sind garantiert!
Du möchtest auch bei uns auftreten? Melde Dich im KOHI an! Komm vorbei oder nimm mit uns Kontakt auf: songslam@kohi.de



Sa 02.08.14 | 20:00 bis 23:45 Musikalisches 

Open Stage

Offene Bühne im kleinen Rahmen mit Minimalverstärkung. Egal wo Du herkommst – wenn Du Anschluss an die lokale Musikszene suchst, ist die Open Stage im KOHI nicht die schlechteste Adresse. Jeder, der gerade Lust hat oder neue Nummern ausprobieren möchte, kann etwas vortragen. Und vielleicht entwickelt sich eine Jamsession? Für Musikbeiträge stehen Verstärker, Gitarre, Bass, Mikro und Minischlagzeug vor Ort zur Verfügung – bitte auch eigene Instrumente mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr sprecht Euch untereinander ab, wer drankommt, und lasst dann der Musik freien Lauf. Orientalische Klänge, Jazz, Rock – der stilistischen Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt.



Hi Hi Hilfe!

Um die Veranstaltungen durchführen zu können, brauchen wir ›Hilfe und Unterstützung: beim Einlass, an der Theke, beim Auf- und beim Abbau... Wer da gerne mal helfen möchte, kann sich in der Tabelle einen Überblick der kommenden Events verschaffen und mit Blick auf die "Ampel" erkennen, bei welcher Veranstaltung Hilfe benötigt wird. Passenden Termin aussuchen, Mail schreiben und alles Weitere besprechen... Danke!

Alle kommenden Events

Termine, Termine, Termine!
Musikalisches, Literarisches, Sehenswertes, Organisatorisches und und und

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kartenverkauf/Eintrittspreise...

... gibt es im KOHI nicht!
Wer eine Veranstaltung besuchen will, wird Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein.

Die KOHI-TESTMITGLIEDSCHAFT berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen. Dabei kann zwischen einer Woche und einem Monat gewählt werden. Einfach am Eingang das Anmeldeformular ausfüllen und 5 Euro Mitgliedsbeitrag für eine Woche oder 12 Euro für einen ganzen Monat zahlen. Keine Angst, die Testmitgliedschaft endet automatisch, und wir geben Eure Adressen auch nicht weiter.
Reservierungen sind nicht möglich: Wer zuerst kommt...

Daher: MITGLIEDSCHAFTSANTRAG vor Ort ausfüllen!
Du brauchst also kein festes Mitglied zu sein, um unsere Veranstaltungen zu besuchen. Aber Du musst in jedem Fall unseren Mitgliedschaftsantrag ausfüllen, denn nur so kann KOHI überhaupt in dieser Form existieren.
Die Testmitgliedschaften werden für eine Woche oder einen Monat abgeschlossen. Du erhältst dann einen Mitgliedsausweis mit entsprechender Gültigkeitsdauer.
Testmitgliedschaften können nur vor Ort im KOHI am Tag/Abend der Veranstaltung abgeschlossen werden - auf der Website gibt es nur Anträge für feste Mitgliedschaften zum Herunterladen.
Anträge für Testmitgliedschaften werden auch nicht per eMail verschickt! Wie gesagt: Wer zuerst kommt...
Einlass ist im KOHI normalerweise eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung, bei Konzerten also ab 20 Uhr.

yeah!

Comic: Pünktlich zu spät
.
Klicken, um Stanis Comic in seiner ganzen Pracht zu sehen!
(Außer in alten Browsern und ... dem Internet Explorer... deren Nutzer müssen in das gedruckte Programmheft für Oktober/November/Dezember 2010 schauen ;-)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Neues von und auf der Website/im KOHI

[Neu …oder immer noch Erwähnenswertes ;-)]


KOHI nun auch bei Facebook!
[07.01.11]
KOHI twittert!
[28.09.10]

KOHI bei Twitter folgen!Thanks to Stani!
Via Twitter immer auf dem Laufenden bleiben, was los ist im KOHI...
Wenn Du einen Twitter-Account hast, kannst Du unsere Events über Twitter promoten: Einfach auf den "Twittern"-Button unterhalb eines Events klicken!

LITERATUR IM KOHI
[07.01.11]

LESUNG SÜD

Die Lesereihe hat sich etabliert und wird auch im Frühjahr fortgesetzt! Literarische Gesellschaft goes KOHI

Für ein gutes Buch ist der Feierabend zu kurz? Wer nach getaner Arbeit nicht mehr selbst lesen möchte, kann sich auf die neue Reihe LESUNG SÜD freuen. Die Literarische Gesellschaft und die Stephanus-Buchhandlung schicken monatlich montags ab 20 Uhr Autorinnen und Autoren auf die Bühne des KOHI.
Literaturmuseum

LITERATUR IM KOHI
[09.01.11]

Die Offene Lesewerkstatt mit Rainer Würth wird erst einmal ausgesetzt.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Der Google-KOHI-Kalender
Praktisch! Für Nutzer des Google-Calendar, aber nicht nur für die!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .



 


© Kirsten Bohlig, KirA-Design 2007 - 2014.