KOHI-Kulturraum e.V.: Der Kulturverein in der Karlsruher Südstadt

KOHI-Kulturraum e.V.

Raum für Ideen und Projekte… abseits etablierter Kulturstätten,
denn im KOHI machen die Mitglieder das Programm!


mehr zur Idee des Vereins 
Karten(vor)verkauf? / Eintrittpreise? 
Das wird als nächstes im KOHI sein
Das ist neu auf der Website/im KOHI/im Programm


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Fr 12.02.16 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

SAENDER und KOMPARSE

indie-elektro-lofi-shoegaze-dreampop
Saender und Komparse kommen 2016 noch mal für ein paar gemeinsame Termine auf Tour, stellen die Songs ihrer Bands vor und begleiten sich gegenseitig bei ihren Shows. Es erwarten euch 2 Namen, 2 Sets von 2 unverbesserlichen D.I.Y. Typen aus dem Kölner Undergroundpop mit 2 Gitarren, 2 Stimmen, Beats und jeder menge Firlefanz.
sænder hören und sehen http://www.youtube.com/watch?v=Yye_vjOW7Bk
komparse http://www.youtube.com/watch?v=sekBMEpO8ZA
und so klingt das wenn sie sich gegenseitig begleiten http://soundcloud.com/sndervskomparse

Externe Infos unter http://soundcloud.com/sndervskomparse



Do 18.02.16 | 20:00 bis 22:30 Organisatorisches 

Offenes (Mitglieder)Treffen

Offenes Treffen interessierter Mitglieder und NichtMitglieder, jeder ist eingeladen. Es gibt keinen Kuchen außer vieleicht - aber immer viel zu besprechen. Hurra !



Fr 19.02.16 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

SAFI + KAPTAIN KAIZEN

Postpunk/Noise
http://www.youtube.com/watch?list=UUARlBiIwEMuj4lUk4FmkCdA&v=InO7oVV1jtA http://www.youtube.com/watch?v=Kl9TO1-LTTg&index=4&list=UUARlBiIwEMuj4lUk4FmkCdA http://www.youtube.com/watch?v=LfbDbzKRtO0&list=UUARlBiIwEMuj4lUk4FmkCdA&index=6
Rennen gegen den Dauerzustand
Wenn 200 km/h auf Stillstand stoßen, wird Energie in massiven Krach und in ein Bild totaler Zerstörung umgewandelt. Wenn Menschen rennen, Stein, Glas und Metall splittern und alles explodiert, passiert Wandlung. Wie lange hallen Ereignisse in der Köpfen nach? Wo wird Vergessen durch Verdrängen beschleunigt? Fernsehen fordert - Menschen schauen hin. Realität fordert – Menschen schauen weg. Sensation oder Schmerz, Medienfutter oder Augenöffner?
Die Klangwelt von SAFI ist zeitlos, bedingungslos lebendig, unbequem, fordernd und geht nah. Für diesen tonalen Ausnahmezustand reduzieren sich SAFI zum Trio: Safis Stimme, ihre Gitarre, zweite Gitarre(!) und Schlagzeug. Stimme und Text sind das Herz und stehen bei SAFI im absoluten Zentrum des Geschehens. Massive Irritation wird erzeugt über die stimmlich furiose Darbietung und dem Einsatz von Elektronika bzw. Bass, der die zweite Gitarre sporadisch ersetzt. Die Reduktion auf Stimme, zwei E-Gitarren und ein Schlagzeug ist angriffslustiger und brachialer als das Trio aussieht und bricht so mit allen Erwartungshaltungen.
Kaptain Kaizen spielen Deutschpunk, der genauso gut auch als harte Hamburger Schule oder Lo-Fi-Indie-Punk bezeichnet werden könnte. Auf jeden Fall ist die Musik vorwärtstreibend und durch die simple Formel Gesang-Gitarre-Gitarre-Bass-Schlagzeug in ihren Zutaten bestens beschrieben. Im kommenden März erscheint ihr erstes Album.
http://www.kaptain-kaizen.de http://www.facebook.com/kaptainkaizen

Externe Infos unter http://safimusic.com/



Sa 20.02.16 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

Schubsen + Pea and the Pees

Indierock/Garagecountry
http://www.youtube.com/watch?v=MTrwjaaCPEk http://www.youtube.com/watch?v=oDc1RKAr60Q
Schubsen. Das kennt man noch vom Schulhof. Tom findet Peter blöd.Schubsen. Jonas ist ein bisschen in Anna verliebt. Schubsen. Irgendwann wird man dann das, was das Gesetz „erwachsen“nennt, und merkt: Eigentlich ist immer noch alles wie auf dem Schulhof, auch wenn sich die vier von schubsen dort nur eher selten aufhalten. Geschubst wird immer noch. Beim Bewerbungsgespräch. Im Straßenverkehr. In der Ausschusssitzung. Am Tresen. In der Liebe natürlich sowieso. Und jetzt halt auch wieder im Proberaum. Wings of Love, The Robocop Kraus, For Arkadia, Reflekta Reflekta und The Klondike Derby haben keinen Schlüssel für diesen Proberaum, anwesend sind sie trotzdem irgendwie noch. Schubsen, die sich den Alltag als Sparringspartner eingeladen haben und nun munter auf ihn einschlagen; desillusioniert und dehydriert, mit zerschossenen Lebern und zerschossenen Herzen, in Gedanken beim Nahostkonflikt oder einfach nur bei den Schweinereien vor der eigenen Haustür. Gewinnen können sie nicht, aber darum geht es auch gar nicht. Ging es noch nie. Auch nicht auf dem Schulhof. Es ging um Peter. Und vor allem um Anna.
http://www.youtube.com/watch?v=ZDr-u04yHk0
Pea and the Peas sind fünf Honky Tonks, die die Vorzüge von Town & Country verbinden. Ein Teil der Band wohnt zurückgezogen in den pfälzer Bergen, abgeschnitten von Elektrizität und fließendem Wasser, die restlichen Pees in der Drittel-Millionen Metropole Karlsruhe und das ist spürbar. Rauer Großstadt- Rock n Roll und folky Hillbilly-Rhythmik geben sich die Hand. Man stelle sich die blutjunge Dolly Parton vor und eine wilde, ungestüme Horde um sie herum, die trockene Morricone-Sounds und stark vom Punk kommende Rotzigkeit und Einfachheit dazu schmettert. Das ganze ist sehr tanzbar und überraschend eingängig. Gewürzt wird mit Mundharmonika, Kuhglocken, Melodika, Akkordeon, Maultrommel und Rasseln. Es ist Musik, die deine Beine kitzelt, zu der man trinken und jubeln will. Andere meinen, eine Schnittmenge aus den Talking Heads, Monkees und den countryfizierten Velvet Underground zu hören, was die Band völlig verblüfft. http://peaandthepees.com/

Externe Infos unter http://www.facebook.com/schubsmusik/



Mi 24.02.16 | 20:00 bis 22:30 Musikalisches 

Jazzreihe: Marie Krüttli Trio

http://soundcloud.com/marie-kr-ttli-trio
http://vimeo.com/103785642
Marie Krüttli (Piano) und Martin Perret (Schlagzeug), die im Sommer 2012 von der Jazzschule Lausanne nach Luzern wechselten, taten sich dort Ende 2012 mit dem Bassisten Lukas Traxel zusammen um gemeinsam die Kompositionen der jungen, jurassischen Pianistin zu spielen und diese weiter zu entwickeln. Daraus entstand eine moderne Interpretation des Pianotrios, wie dies bereits Tigran Hamasyan, Craig Taborn oder Aaron Parks pflegen, die zu den Vorbilder Krüttlis gehören.
Marie Krüttli ist eine junge Pianistin und Komponistin aus St-Imier in der Schweiz. Im Jahr 2010 entschied sie sich, mit Musikstudenten der Musikhochschule ihr eigenes Trio zu gründen. In ihren Kompositionen untersucht sie komplexe Harmonie und raffinierte Rhythmik. Die Kompositionen sind inspiriert von den Pianisten des modernen Jazz wie beispielsweise Tigran Hamasyan, Craig Taborn, Aaron Parks oder Brad Mehldau, sowie von der Musik des Balkans.

Externe Infos unter http://mariekruttli.tumblr.com/bio



Hi Hi Hilfe!

Um die Veranstaltungen durchführen zu können, brauchen wir ›Hilfe und Unterstützung: beim Einlass, an der Theke, beim Auf- und beim Abbau... Wer da gerne mal helfen möchte, kann sich in der Tabelle einen Überblick der kommenden Events verschaffen und mit Blick auf die "Ampel" erkennen, bei welcher Veranstaltung Hilfe benötigt wird. Passenden Termin aussuchen, Mail schreiben und alles Weitere besprechen... Danke!

Alle kommenden Events

Termine, Termine, Termine!
Musikalisches, Literarisches, Sehenswertes, Organisatorisches und und und

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kartenverkauf/Eintrittspreise...

... gibt es im KOHI nicht!
Wer eine Veranstaltung besuchen will, wird Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein.

Die KOHI-TESTMITGLIEDSCHAFT berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen. Dabei kann zwischen einer Woche und einem Monat gewählt werden. Einfach am Eingang das Anmeldeformular ausfüllen und 7 Euro Mitgliedsbeitrag für eine Woche oder 15 Euro für einen ganzen Monat zahlen. Keine Angst, die Testmitgliedschaft endet automatisch, und wir geben Eure Adressen auch nicht weiter.
Reservierungen sind nicht möglich: Wer zuerst kommt...

Daher: MITGLIEDSCHAFTSANTRAG vor Ort ausfüllen!
Du brauchst also kein festes Mitglied zu sein, um unsere Veranstaltungen zu besuchen. Aber Du musst in jedem Fall unseren Mitgliedschaftsantrag ausfüllen, denn nur so kann KOHI überhaupt in dieser Form existieren.
Die Testmitgliedschaften werden für eine Woche oder einen Monat abgeschlossen. Du erhältst dann einen Mitgliedsausweis mit entsprechender Gültigkeitsdauer.
Testmitgliedschaften können nur vor Ort im KOHI am Tag/Abend der Veranstaltung abgeschlossen werden - auf der Website gibt es nur Anträge für feste Mitgliedschaften zum Herunterladen.
Anträge für Testmitgliedschaften werden auch nicht per eMail verschickt! Wie gesagt: Wer zuerst kommt...
Einlass ist im KOHI normalerweise eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung, bei Konzerten also ab 20 Uhr.

yeah!

Comic: Pünktlich zu spät
.
Klicken, um Stanis Comic in seiner ganzen Pracht zu sehen!
(Außer in alten Browsern und ... dem Internet Explorer... deren Nutzer müssen in das gedruckte Programmheft für Oktober/November/Dezember 2010 schauen ;-)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Neues von und auf der Website/im KOHI

[Neu …oder immer noch Erwähnenswertes ;-)]


KOHI nun auch bei Facebook!
[07.01.11]
KOHI twittert!
[28.09.10]

KOHI bei Twitter folgen!Thanks to Stani!
Via Twitter immer auf dem Laufenden bleiben, was los ist im KOHI...
Wenn Du einen Twitter-Account hast, kannst Du unsere Events über Twitter promoten: Einfach auf den "Twittern"-Button unterhalb eines Events klicken!

LITERATUR IM KOHI
[07.01.11]

LESUNG SÜD

Die Lesereihe hat sich etabliert und wird auch im Frühjahr fortgesetzt! Literarische Gesellschaft goes KOHI

Für ein gutes Buch ist der Feierabend zu kurz? Wer nach getaner Arbeit nicht mehr selbst lesen möchte, kann sich auf die neue Reihe LESUNG SÜD freuen. Die Literarische Gesellschaft und die Stephanus-Buchhandlung schicken monatlich montags ab 20 Uhr Autorinnen und Autoren auf die Bühne des KOHI.
Literaturmuseum

LITERATUR IM KOHI
[09.01.11]

Die Offene Lesewerkstatt mit Rainer Würth wird erst einmal ausgesetzt.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Der Google-KOHI-Kalender
Praktisch! Für Nutzer des Google-Calendar, aber nicht nur für die!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .



 


© Kirsten Bohlig, KirA-Design 2007 - 2016.