KOHI-Kulturraum e.V.: Der Kulturverein in der Karlsruher Südstadt

KOHI-Kulturraum e.V.

Raum für Ideen und Projekte… abseits etablierter Kulturstätten,
denn im KOHI machen die Mitglieder das Programm!


mehr zur Idee des Vereins 
Karten(vor)verkauf? / Eintrittpreise? 
Das wird als nächstes im KOHI sein
Das ist neu auf der Website/im KOHI/im Programm


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

So 26.04.15 | 17:00 bis 18:30 Sehenswertes 

Die Kohibris spielen "Na dann Nathan"

Die Leitung des "Dramenterzetts" hat nun Andrea inne, da der ehemalige Intendant André wegen eines Burnout-Syndroms behandelt wird. Andrea will den Nathan klassisch auf die Bühne bringen. Dazu engagiert sie zwei neue Schauspieler. Mit großem Einsatz spielen sie Nathan fast ganz so, wie er im Buche steht. Das klappt auch hervorragend, bis etwas sehr Ungewöhnliches passiert...



So 26.04.15 | 20:00 bis 22:30 Sehenswertes 

Improtheater Magic Marshmallows

Nach der tollen Show im Januar gibt es weitere Improtheater-Abende im April und Juni mit den Magic Marshmallows im KOHI. Das bedeutet: magische Momente, lustige, leise und laute Geschichten, abstruse und fantastische Geschehnisse; und ganz sicher „einmalig“ gespielt.
Natürlich werden auch die Fortsetzungen der Soap „in einem ehrenwerten Haus“ gezeigt. Denn alle fragen sich wie es wohl weiter geht mit Cora und Kiki oder was aus Gundula und Paul wird. Was machen die Mutter und der Chefarzt?
Es erwartet uns also wieder Sonntagabende voller Überraschungen und hochamüsanter Geschichten.



Di 28.04.15 | 20:00 bis 23:00 Musikalisches 

White Hills (Spacerock, USA) + outside (outside (outside))

http://www.youtube.com/watch?v=rGgZFMjBmQ4
Die ausgeprägte Produktivität des New Yorker Spacerock-Duos White Hills beschert uns mit schöner Regelmäßigkeit amtliche Genre-Leckerbissen. So fügen Dave W., der Herr an der Gitarre, und Ego Sensation, die Dame am Bass, ihrem umfangreichen Backkatalog auch 2012 einen weiteren logischen Baustein hinzu. “Frying On This Rock” nennt sich das gute Stück und bereits die ersten Takte des eröffnenden “Pads Of Light” machen unmissverständlich klar, wer hier am Werk ist. Der markante Gitarrensound und die manisch-hypnotischen, eher gesprochenen als gesungenen Vocals, lassen keinen Zweifel aufkommen. White Hills haben sich mit ihrem Mix aus Space Rock, Noise und Psychedelia in die Herzen vieler Liebhaber von fuzzgetränkten Gitarren und glühender Röhrenamps gespielt. In der Tradition solcher Helden wie Acid Mothers Temple oder Hawkwind kreuzen sie ihren Sound in geradezu überschäumender Intensität und Spielfreude mit dem experimentellen
Noise von Bands wie beispielsweise Boris.
outside (outside (outside)) - supporten mit pre-postrock from outside
so sagen sie - so wird es ! wow

Externe Infos unter http://whitehillsmusic.tumblr.com/



Do 30.04.15 | 21:00 bis 23:00 Musikalisches 

Der Typ von Angelika Express

Solo Auftritt des Songwriter-Punks Robert Drakogiannakis
Das ist Poesie, das ist Weisheit, das hat Klasse. Deutsche Songs, die nicht auf die Charts schielen, nicht nur von Liebe und Herzschmerz handeln, sondern wirklich etwas zu sagen haben.”
• Musikexpress
Ist das noch Punk? Randale-Robert schmeichelt als Solobarde den Karlsruher Gehörgängen. Das KOHI bietet den idealen Rahmen für das ultimative Angelika-Songwriter Erlebnis.
Es wird auch Liedgut vom neuen Angelika-Album TANTENMASCHINE zu hören sein. Letzteres kann zu großen Teilen umsonst hier runtergelassen werden. http://www.angelika-express.de/tantenmaschine



Fr 01.05.15 | 21:00 bis 23:45 Musikalisches 

The Prisoners of Freedom (Eierlikörpop) + Hyphonics (Punkrock)

Völlig bescheuerter australischer LoFi-Trash-Country trifft auf Eierlikörpop der ganz seriösen Sorte, allerdings aus Germany...
so sollte es sein doch "Made for Chickens by Robots"
ist nach eigener Aussage tot ! es wird keine Konzerte und keine Tour mehr geben, das Kostüm ist wohl verbrannt und die kaputte Gitarre ist kaputt ! Nach dieser enttäuschenden Eilmeldung, darf es jetzt in Zukunft also nur noch heißen:
Prisoners of Freedom - Hier sind sie - und wir versprechen, von diesen 3 charmanten Herren werden Sie noch häufiger hören! Freuen Sie sich auf nie dagewesene Spezial-Emotionen, auf spontane Extra-Akkorde und auf sternenklaren Likör! Erleben sie die Band der Dreiviertelstunde! Trio und Die Ärzte treffen sich in den frühen 80er Jahren zu einem Schäferstündchen, bei welchem nicht weniger als die großen Themen der Zeit besprochen und größtenteils gelöst werden. "Dynamische Inkompetenz ist angesagt" http://www.youtube.com/watch?v=fqTZc7pH94Y
Gemäß dem Motto „Shut up’n’ Play” nehmen die zukünftigen Hyphonics das erste Mal im Jahre 2001 Tuchfühlung in einem muffligen Proberaum miteinander auf. Aus einer bierseligen „...laßt uns doch mal ’ne Session machen-Idee” heraus geboren, formierte sich die Band, die sich fortan regelmäßig einmal wöchentlich im Proberaum trifft, um bei Schimmelpilz, Bier und extremer Lautstärke Punkrock-Klassiker und neuerschaffenes Stromgitarrenliedgut zu zocken. Vielzählige Auftritte mit Bands wie den Toy Dolls, Turbostaat, Normahl, Steakknife, Spermbirds, The Duvals, oder Festvalgigs à la Holzrock (Schopfheim) oder dem 'Out of Hell' in Lahr stehen seitdem auf dem Hyphonics-Terminkalender. Nach dem selbst produzierten Album 'Pancakes & Pistols'aus dem Jahre 2009 nehmen die Hyphonics die Single 'Camping / Blown Into Pieces'im Jahre 2015 in Eigenregie auf, welche auf dem Kölner Label Rookie Records erschienen ist.
Fazit: Das Rad haben die Hyphonics mit Sicherheit nicht neu erfunden... aber mal abgesehen davon... welche Band, die sich dem Old-school Punkrock verschrieben hat, will das schon. Dafür stehen mit Sicherheit andere Dinge bei einer Hyphonics-Live-Show im Vordergrund: unbändige Spielfreude, Spaß, fette Gitarrenriffs, eine tighte Rhythmussektion und mitreißende Punkrockvocals... welcome to our show !
http://www.facebook.com/pages/Hyphonics/1437645553192367
http://www.hyphonics.de/intro.html

Externe Infos unter http://www.youtube.com/watch?v=fqTZc7pH94Y



Hi Hi Hilfe!

Um die Veranstaltungen durchführen zu können, brauchen wir ›Hilfe und Unterstützung: beim Einlass, an der Theke, beim Auf- und beim Abbau... Wer da gerne mal helfen möchte, kann sich in der Tabelle einen Überblick der kommenden Events verschaffen und mit Blick auf die "Ampel" erkennen, bei welcher Veranstaltung Hilfe benötigt wird. Passenden Termin aussuchen, Mail schreiben und alles Weitere besprechen... Danke!

Alle kommenden Events

Termine, Termine, Termine!
Musikalisches, Literarisches, Sehenswertes, Organisatorisches und und und

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kartenverkauf/Eintrittspreise...

... gibt es im KOHI nicht!
Wer eine Veranstaltung besuchen will, wird Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein.

Die KOHI-TESTMITGLIEDSCHAFT berechtigt zum Besuch aller Veranstaltungen. Dabei kann zwischen einer Woche und einem Monat gewählt werden. Einfach am Eingang das Anmeldeformular ausfüllen und 5 Euro Mitgliedsbeitrag für eine Woche oder 12 Euro für einen ganzen Monat zahlen. Keine Angst, die Testmitgliedschaft endet automatisch, und wir geben Eure Adressen auch nicht weiter.
Reservierungen sind nicht möglich: Wer zuerst kommt...

Daher: MITGLIEDSCHAFTSANTRAG vor Ort ausfüllen!
Du brauchst also kein festes Mitglied zu sein, um unsere Veranstaltungen zu besuchen. Aber Du musst in jedem Fall unseren Mitgliedschaftsantrag ausfüllen, denn nur so kann KOHI überhaupt in dieser Form existieren.
Die Testmitgliedschaften werden für eine Woche oder einen Monat abgeschlossen. Du erhältst dann einen Mitgliedsausweis mit entsprechender Gültigkeitsdauer.
Testmitgliedschaften können nur vor Ort im KOHI am Tag/Abend der Veranstaltung abgeschlossen werden - auf der Website gibt es nur Anträge für feste Mitgliedschaften zum Herunterladen.
Anträge für Testmitgliedschaften werden auch nicht per eMail verschickt! Wie gesagt: Wer zuerst kommt...
Einlass ist im KOHI normalerweise eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung, bei Konzerten also ab 20 Uhr.

yeah!

Comic: Pünktlich zu spät
.
Klicken, um Stanis Comic in seiner ganzen Pracht zu sehen!
(Außer in alten Browsern und ... dem Internet Explorer... deren Nutzer müssen in das gedruckte Programmheft für Oktober/November/Dezember 2010 schauen ;-)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Neues von und auf der Website/im KOHI

[Neu …oder immer noch Erwähnenswertes ;-)]


KOHI nun auch bei Facebook!
[07.01.11]
KOHI twittert!
[28.09.10]

KOHI bei Twitter folgen!Thanks to Stani!
Via Twitter immer auf dem Laufenden bleiben, was los ist im KOHI...
Wenn Du einen Twitter-Account hast, kannst Du unsere Events über Twitter promoten: Einfach auf den "Twittern"-Button unterhalb eines Events klicken!

LITERATUR IM KOHI
[07.01.11]

LESUNG SÜD

Die Lesereihe hat sich etabliert und wird auch im Frühjahr fortgesetzt! Literarische Gesellschaft goes KOHI

Für ein gutes Buch ist der Feierabend zu kurz? Wer nach getaner Arbeit nicht mehr selbst lesen möchte, kann sich auf die neue Reihe LESUNG SÜD freuen. Die Literarische Gesellschaft und die Stephanus-Buchhandlung schicken monatlich montags ab 20 Uhr Autorinnen und Autoren auf die Bühne des KOHI.
Literaturmuseum

LITERATUR IM KOHI
[09.01.11]

Die Offene Lesewerkstatt mit Rainer Würth wird erst einmal ausgesetzt.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Der Google-KOHI-Kalender
Praktisch! Für Nutzer des Google-Calendar, aber nicht nur für die!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .



 


© Kirsten Bohlig, KirA-Design 2007 - 2015.