KOHI-KULTURRAUM | VERANSTALTUNGEN IM KOHI, 24.05.2018

Kommende EVENTS bei KOHI

Die Veranstaltungen sind für Mitglieder des KOHI.
Neugierige und Unschlüssige, also Nichtmitglieder, können gegen eine geringe Gebühr eine "Wochenmitgliedschaft" erwerben.


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Alle Veranstaltungen ab heute

Bitte beachtet, dass der Einlass zu den Veranstaltungen, wenn nicht anders angegeben, freitags und samstags um 20 Uhr ist, und die Veranstaltungen pünktlich um 21 Uhr beginnen.
Unter der Woche, von Montag bis Donnerstag, ist der Einlass um 19:30 Uhr ist und Beginn der Veranstaltung um 20 Uhr!

Praktisch! Für Nutzer des Google-Calendar:
Die KOHI Termine im Google-Kalender

Do 07.06.18 | 20:00 bis 22:00 Musikalisches 


Achtung FÄLLT AUS: BIRDEATSBABY

Schon wieder ein Krankheitsfall. Wegen Stimmproblemen haben Birdeatsbaby schweren Herzens ihre Frühjahrstour abgesagt. Es muss wohl jemand in Behandlung um im Herbst endlich Nachholtermine spielen zu können. Uns tut es leid und wir halten euch auf dem Laufenden.


Fr 08.06.18 | 21:00 bis 23:00 Musikalisches 


THE FOREIGN RESORT

New-Wave (Dk-Kopenhagen) Einlass 20h

http://www.facebook.com/theforeignresort

http://www.youtube.com/watch?v=0jrvBWa89WM

Das Trio Henrik Fischlein (Guitar/Bass), Mikkel B. Jakobsen (Vocals/Guitar) und Morten Hansen (Drums/Vocals) verbindet eine sehr ansprechende Mixtur aus wunderbar melodischem und atmosphärisch dichtem Post-Punk/New-Wave mit spielerischen Indie-Pop-Blitzen. Biss und Melancholie, das ist bei The Foreign Resort kein Gegensatz, sondern ein interessantes, sich belebendes Pärchen. Dabei drehen sie gerne mal an der Schlagzahl und fügen ihren stimmungsvollen bis dunklen Nummern ordentlich Tempo und bisweilen psychedelisch-entrückte Emotionen hinzu -- eine akustisch-emotionale Achterbahnfahrt. (bm)

›Externe Infos unter http://www.theforeignresort.com


Sa 09.06.18 | 19:00 bis 21:00 Kunst: Fotografien 


Bohlig, Fink, Reznicek: Der weibliche Blick –- Konzertfotografie

Vernissage: Fotografie (De-Karlsruhe)

Ein gutes Konzertbild ist mehr als technische Perfektion. Es visualisiert Musik und Gefühle, hält flüchtige Momente fest und die Zeit an –- inmitten des Trubels, jenseits der Bühne, im Publikum! Diesen Anspruch verfolgen Kirsten Bohlig, Bernadette Fink und Elisa Reznicek, die sich als Konzertfotografinnen einen Namen gemacht haben. Wie das Licht fällt und was auf der Stage passiert, entzieht sich ihrem direkten Einfluss. Ihre Bilder zeigen dennoch Ausschnitte der Wirklichkeit, die sonst oft im Verborgenen bleiben. Frei nach Dürrenmatts "Jeder kann knipsen, auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten." setzen sie bewusst Augenmerk auf kleine Details und große Zusammenhänge. Ist das ihre feminine Handschrift? Der Unterschied zu ihren fast ausschließlich männlichen Kollegen im Fotograben? Gibt es ihn, "den weiblichen Blick"? Seht selbst. (Elisa Reznicek)

Geöffnet bis zur Sommerpause während der Veranstaltungen und auf Anfrage: kunst@kohi.de

http://kiraura.de

http://lebelieberlauter.de

http://www.fotocommunity.de/photographer/bernadette-wozniak-fink/1180546


Sa 09.06.18 | 21:00 bis 23:00 Musikalisches 


MONOPHONA + NATHY

Triphop (Lu-Luxemburg) + Electropop (De-Karlsruhe) Einlass 19h

http://www.youtube.com/watch?v=R0mZHs99LUk

http://www.youtube.com/watch?v=sRU00LBJs-Y

http://www.youtube.com/watch?v=FMtT6UQT9cc

Claudine und Chook kamen aus komplett verschiedenen Welten, als sie anfingen, über ein gemeinsames Projekt zu diskutieren. Er hatte sich an Plattentellern und als Drum 'n' Bass-Produzent einen Namen gemacht, sie tourte mit einer Folkrock-Band und stand auf Tom Waits und Joni Mitchell. Sie suchten und fanden ihre musikalische Schnittmenge. Das Ergebnis ist Monophona, Mischung aus Extremen, elektronisch und intim, melodisch und innovativ. Mit Jorsch und seinem unverzichtbaren Schlagzeug wurde aus dem Duo ein Trio, das traumwandlerisch sicher Indietronik, Elektronik, TriHop und Pop verbindet. Es gibt dem weltweiten Wahnsinn seinen ganz eigenen Soundtrack der Dunkelheit. (b)

Nathy komponiert wie sie ihr Leben lebt: Offenherzig, bereit für Überraschungen und Intuitiv. Beim Finden von elektronischen Sounds hält sie sich alle Türen offen und macht sich dabei keine Gedanken über vorgegebene Strukturen oder Musik-Codes. Leicht und verspielt- so lässt sie ihrer Unbekümmertheit freien Lauf. http://www.nathy.de

›Externe Infos unter http://www.monophona.com


Mo 11.06.18 | 20:00 bis 22:00 Literarisches 


KARL-HEINZ PIEPER: "Im Namen des Volkes"

Lesung (De-Karlsruhe) Einlass 19:30h

"Im Namen des Volkes" -- eine Lesung über die Präsidenten des Bundesgerichtshofs

Staatstragendes also im KOHI. Karl-Heinz Pieper kennt den BGH und die Präsidenten wie kein anderer. Jetzt, am Ende seiner Laufbahn als erster Justizhauptwachtmeister am BGH, zuständig für Sicherheitskontrolle und Besucherdienst, hat er ein Buch geschrieben über die Präsidenten. Keins, das sich in trockener Juristerei verläuft, sondern die Menschen hinter den Ämtern vorstellt. Der 65-Jährige, der selbst keine juristische Fachausbildung hat, wird lesen und erzählen, über dieses oberste deutsche Zivil- und Strafgericht, seine Persönlichkeiten, die Angeklagten, die Besucher und auch über das Erbgroßherzogliche Palais, das repräsentative Gebäude an der Kriegstraße, das wir normalerweise nur von außen bewundern können. Mit Leidenschaft und unterhaltsam lässt er bundesdeutsche Geschichte lebendig werden.


Sa 16.06.18 | 21:00 bis 23:00 Sehenswertes 


MAGIC MARSHMALLOWS

Improtheater (De-Karlsruhe) Einlass 20h

Lass Dir Deinen Abend versüßen!

Improvisationstheater mit den Magic Marshmallows


Dieses Theater ist einzigartig: Die Magic Marshmallows improvisieren aus dem Moment heraus Geschichten, in deren Verlauf alles möglich ist. Aus den Ideen des Publikums werden mit humorvollem Blick Charaktere geformt und Szenerien gezaubert, die den Zuschauer mit auf eine magische Reise voller großer Gefühle und neuer Sichtweisen nehmen. Alltägliche Situationen oder auch die Träume der Menschheit werden unter die Lupe genommen, fremde Welten oder das Herz der Liebsten erobert und dunkle Machenschaften oder heimliche Affären aufgedeckt. Manchmal zum Brüllen komisch, manchmal so spannend - man könnte eine Stecknadel auf der Bühne fallen hören. Wer gerne lacht und sich auf einen Abend mit unvorhersehbaren Geschichten einlassen möchte, ist hier genau richtig!

›Externe Infos unter https://www.facebook.com/Magic-Marshmallows-313681718829117/


Do 21.06.18 | 18:00 bis 21:00 Sehenswertes 


Fällt wegen Krankheit aus: VIOLAINE LOCHU - REMIXX

Die Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel muss für diesen Monat auch wegen Krankheit entfallen. Es wird möglicherweise später im Jahr hier Ersatztermine geben. Es tut uns leid aber wir halten euch hier auf dem laufenden.

›Externe Infos unter http://violainelochu.fr


Fr 22.06.18 | 19:00 bis 21:00 Sehenswertes 


DIE KOHIBRIS - IMPROTHEATER

Theater (De-Karlsruhe) Einlass 18:30h

Die Kohibris widmen sich nach Jahren der selbst erarbeiteten Stücke nun der Improvisation. Unser "Spontanes Spektakel" orientiert sich an den Spielregeln des Theatersports -- zwei Schauspiel-Teams ringen mittels Improvisations-Spielen um die Gunst des Publikums. Freut Euch auf Unvorhersehbares und stellt Euch darauf ein, dass Ihr den Abend durch Eure spontanen Ideen und Einfälle mitgestaltet. Ihr dürft die Darbietungen gut oder schlecht finden und das zum Ausdruck bringen ... aber dazu mehr vor Ort ... bestimmt wird der Abend spektakulär, gerade weil Du dabei bist. (sb)

Mitwirkende: Marie Beil, Lena Blauth, Luise Greiser, Nora Schuler, Timo Bohlig, Leonhard Bromig, Gunnar Petring, Arne Wolf

Spielleitung: Sonja Beil


Fr 29.06.18 | 21:00 bis 23:30 Literarisches 


KOHI POETRY SLAM #132

KOHI-Slam, das ist postmoderne Sprachkultur und Kult, heute ausnahmsweise am letzten Samstag im Monat. Acht bis zwölf Poetinnen und Poeten treten mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an. Ob Rap, Lyrik, Prosa, Dada-Gedicht oder Mundart -- geschrien, geflüstert oder einfach nur vorgelesen. Beim Bühnenwettkampf um die Gunst des Publikums, das den Sieger des Abends bestimmt, ist alles erlaubt, was sich mit Wort und Sprache performen lässt.

Mitmachen kann jeder, der sich traut und rechtzeitig anmeldet: poetryslam@kohi.de

Am Veranstaltungsabend gibt es noch die Möglichkeit, einen der zwei Startplätze für Kurzentschlossene zu ergattern.

Einlass ab 20 Uhr

letzte Anmeldung vor 20:30 Uhr


So 01.07.18 | 19:00 bis 20:00 Musikalisches 


KOHI meets Querfunk

Auf 104,8 MHz servieren wir jeden ersten Sonntag im Monat ab 19 Uhr unsere hauseigene Radiosendung über den Äther und somit auf euren Abspielgeräten. Querfunk is the place to hear. Eine glänzende Möglichkeit, kommende und vergangene Live-Musik-Aktivitäten unserer heiligen Hallen akustisch zu genießen. Hier gibt sich freier Ausdrucksjazz mit WaveRockRomantik die Klinke in die Hand, und selbst der Pop-Olymp wird regelmäßig erklommen. Ach Ihr wart schon mal bei uns? Dann ist ja alles klar ... Ohren auf! (t)

›Externe Infos unter http://www.querfunk.de/sendungen/kohi/sendung


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Archiv der Veranstaltungen im KOHI

Alles was bereits im KOHI war

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .