KOHI-KULTURRAUM | VERANSTALTUNGEN IM KOHI, 18.01.2020

Kommende EVENTS bei KOHI

Die Veranstaltungen sind für Mitglieder des KOHI.
Neugierige und Unschlüssige, also Nichtmitglieder, können gegen eine geringe Gebühr eine "Wochenmitgliedschaft" erwerben.


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Alle Veranstaltungen ab heute

Bitte beachtet, dass der Einlass zu den Veranstaltungen, wenn nicht anders angegeben, freitags und samstags um 20 Uhr ist, und die Veranstaltungen pünktlich um 21 Uhr beginnen.
Unter der Woche, von Montag bis Donnerstag, ist der Einlass um 19:30 Uhr ist und Beginn der Veranstaltung um 20 Uhr!

Praktisch! Für Nutzer des Google-Calendar:
Die KOHI Termine im Google-Kalender

Fr 27.03.20 | 20:30 bis 23:00 Sehenswertes 


KOHI POETRY SLAM #153 - live im TOLLHAUS

Einlass ab 19:30 Uhr

VVK: http://www.tollhaus.de/de/data/termin/3129/kohi-poetry-slam-153.html

KOHI-Slam, das ist postmoderne Sprachkultur und Kult, seit Juni 2007 an jedem letzten Freitag im Monat. Acht bis zwölf Poetinnen und Poeten treten mit selbst geschriebenen Texten gegeneinander an. Ob Rap, Lyrik, Prosa, Dada-Gedicht oder Mundart – geschrien, geflüstert oder einfach nur vorgelesen. Beim Bühnenwettkampf um die Gunst des Publikums, das den Sieger des Abends bestimmt, ist alles erlaubt, was sich mit Wort und Sprache performen lässt.

Mit dabei sind u.a.:

Daniel Wagner (Heidelberg)

Khaaro (Hamburg)

Natalie Friedrich (Malsch)

Malte Küppers (Duisburg)

Featured: David Weber (Berlin)

Moderation: Moritz Konrad & Stefan Unser

Diese Veranstaltung findet im Kulturzentrum Tollhaus statt. Alter Schlachthof 35 · 76131 Karlsruhe


Sa 28.03.20 | 21:00 bis 23:00 Musikalisches 


DIE ARBEIT

ByteFM, OxFanzine, prettyinnoise.de und livegigs.de präsentieren:

Postpunk (De-Dresden) Einlass 20h

http://www.youtube.com/watch?v=5kdRdtqa8Mw

http://www.youtube.com/watch?v=WmA95Nv91y0

Wer sich an "Leo hört Rauschen" erinnert, weiß "Die Arbeit" als Nachfolger dieses Dresdner Quartetts per se zu schätzen. Reduzierte Gitarren, Beats auf den Punkt, deutscher Text aus Poesie und Propaganda fügen sich ohne großes Brimborium zusammen zu einer erfreulichen Monotonie à la "Deutsch Amerikanische Freundschaft", "Joy Divison" und "Tocotronic". Ein oszillierendes Erweckungserlebnis irgendwo zwischen Aufbauen und Abreißen. Gefertigt wie in einer Werkstatt, wird Gesellschaftskritik inmitten eines kapitalistischen Trümmerhaufens installiert. Also an die Arbeit! Den Soundtrack dazu liefert das soeben erschienene Album "Material". (t, b)

›Externe Infos unter http://diearbeit.band


So 29.03.20 | 19:00 bis 21:00 Sehenswertes 


Die Kohibris - Spontanes Spektakel

Die Jugendtheatergruppe des KOHI begeisterte uns immer wieder mit wahren Impro-Feuerwerken an Einfällen und Witz. Bevor aber Spontanes zur – wenn auch lieb gewonnenen – Gewohnheit wird, muss Veränderung her! Deshalb werden die KOHIbris das Spektakel in gewandelter Form weiterführen. War zuletzt "Theatersport" angesagt, wird nun ein anderes Impro-Langzeitformat ausprobiert. Im Mittelpunkt stehen auf jeden Fall wieder Lebendigkeit, Freude am Spiel und rasches Assoziieren. Stellt Euch darauf ein, dass Ihr den Abend durch Eure spontanen Ideen und Einfälle mitgestalten dürft. Mehr soll noch nicht verraten werden – kommt und lasst Euch überraschen!


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Archiv der Veranstaltungen im KOHI

Alles was bereits im KOHI war

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .